17.04.14 15:29 Uhr
 11.966
 

Pirna: Polizei zieht "Pornogolf" aus dem Verkehr

Die Polizei im sächsischen Pirna hat am vergangenen Dienstag einen VW-Golf mit einem ungewöhnlichen Kennzeichen gestoppt. Am Heck des Wagens war kein übliches Kfz-Kennzeichen angebracht, stattdessen befand sich an der dafür vorgesehenen Stelle ein pinkes Kennzeichenschild mit dem Wort "Pornogolf".

Zudem waren die Stoßstange und die Heckscheibe des Autos mit Bildern pornografischen Inhalts verziert.

Der Wagen war weder zugelassen, sondern bereits im Jahr 2012 stillgelegt worden, noch befand sich der 19-jährige Fahrer im Besitz einer Fahrerlaubnis. Ihn erwartet daher nun ein Verfahren wegen Fahrens ohne Führerschein sowie Verstoßes gegen das Pflichtversicherungsgesetz.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Kamimaze
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: Polizei, Verkehr, Pirna, Pornogolf
Quelle: www.sz-online.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Sydney: Junger Hai verirrt sich in öffentliches Freibad
Saarland: Blitzer wurde von Unbekannten geteert und gefedert
Kanada: Wunschkennzeichen "GRABHER" wegen Donald Trump verboten

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

15 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
17.04.2014 15:41 Uhr von DJCray
 
+31 | -4
 
ANZEIGEN
Das ist nicht cool.

Das ist nur Dumm.

Gruß
DJ
Kommentar ansehen
17.04.2014 15:51 Uhr von telemi
 
+12 | -1
 
ANZEIGEN
Nach Pussy-Wagon Pronogolf. Stilvoll.
Kommentar ansehen
17.04.2014 16:09 Uhr von CallMeEvil
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
Vielen Dank für die News. Ich musste lachen.
Kommentar ansehen
17.04.2014 16:38 Uhr von Wolfskind.eXe
 
+4 | -18
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
17.04.2014 17:38 Uhr von kuno14
 
+0 | -1
<