17.04.14 12:49 Uhr
 526
 

Fußball: Nach nur sieben Sekunden wird brasilianischer Tormann mit Rot bestraft

Es dauerte nur sieben Sekunden, die der Torhüter Felipe von America FC in der brasilianischen Serie B auf dem Platz verbringen durfte.

Der Schiedsrichter bestrafte den Keeper mit der roten Karte, weil dieser ein grobes Foul begangen hatte.

Mit nur noch zehn Mann auf dem Feld verlor Felipes Club dann mit 0:4.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: tante_mathilda
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Torwart, Rot, Rio de Janeiro, Rote Karte, America FC
Quelle: www.n24.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Rio de Janeiro: "City of God"-Darsteller soll Polizisten umgebracht haben
Rio de Janeiro: Sohn von syrischem Machthaber nimmt an Mathematik-Olympiade teil
Rio de Janeiro: Schwerer Unfall überschattet Karneval - 20 Verletzte

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Rio de Janeiro: "City of God"-Darsteller soll Polizisten umgebracht haben
Rio de Janeiro: Sohn von syrischem Machthaber nimmt an Mathematik-Olympiade teil
Rio de Janeiro: Schwerer Unfall überschattet Karneval - 20 Verletzte


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?