17.04.14 11:47 Uhr
 698
 

Texas: Kamera filmt Einbrecher, der schlafendes Baby anstarrt

Bei einer Familie im US-Bundesstaat Texas wurde eingebrochen und die Kamera nahm die Tat sowie etwas Unheimliches auf.

Der Täter starrte offenbar das schlafende Baby mit einer Taschenlampe an und nahm sich trotz Videokameras viel Zeit, alles genau zu betrachten.

Die Familie bemerkte den Einbruch nicht, die Polizei sucht nun nach dem Jugendlichen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: tante_mathilda
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: Baby, Kamera, Einbrecher, Texas
Quelle: khon2.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Hysterische Air-Asia-Besatzung löst Todesangst bei Passagieren aus
Zu viele Pizzas auf Dach: Zaun um berühmtes Haus von "Breaking Bad" aufgebaut
Köln: Elfjähriger steht Schmiere bei Bankeinbruch - Polizeihund stellt Räuber

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
17.04.2014 11:56 Uhr von TieAss
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
Solange er das Baby nur anstarrt und dann wieder abhaut ist es noch nicht so schlimm... gibt ganz andere kranke Leute.
Kommentar ansehen
17.04.2014 12:06 Uhr von Marco Werner
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
@hacking4
Sag mal, du Kranker, reicht dir nicht, daß du diese müde Nummer schon unter einem anderen Account durchgezogen hast ?

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Sebastian Kurz als "Baby-Hitler"?
Ex-"Pussycat Dolls"-Sängerin Kaya Jones sagt, Band war ein "Prostitutionsring"
Bayer aus Schwaben gewinnt 3,2 Mio. Euro Lotto-Jackpot


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?