17.04.14 11:40 Uhr
 580
 

Neuseeland: Empörung über Osterhasen-Pizza-Werbung mit 550 Kaninchenfellen

Eine neuseeländische Pizzaria wollte zu Ostern eine besondere Kreation bewerben und hängte dafür ein gigantisches Plakat auf.

Das Poster war mit 550 Kaninchenfellen dekoriert und sollte die so genannte "Rabbit"-Pizza anpreisen.

Nun tobt ein Shitstorm gegen die Osterhasen-Pizza-Reklame, obwohl Kaninchen in Neuseeland an Ostern traditionell zum Schießen freigegeben sind, da es zu viele von ihnen gibt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: tante_mathilda
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: Werbung, Neuseeland, Empörung, Pizza, Hase
Quelle: www.express.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

München: Zu dickes Eichhörnchen ist in Gully stecken geblieben
Nürnberg: Knapp 50 Katzen aus Wohnung gerettet
China: Nacktfotos als Sicherheit für eine Kredithergabe

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
17.04.2014 11:44 Uhr von eeyorE2710
 
+10 | -0
 
ANZEIGEN
Pizzaria? So weit ist es also schon.
Kommentar ansehen
17.04.2014 13:18 Uhr von FiesoDuck
 
+5 | -0
 
ANZEIGEN
Shitstorm = Minus
Kommentar ansehen
17.04.2014 16:12 Uhr von Nebelfrost
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
kann man nicht mal einen shitstorm gegen shitstorms organisieren? diese shitstorm-kacke geht mir langsam auf den zeiger.

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

herzzerreißender Werbespot aus Polen rührt alle zu Tränen
Deutsche lieben Kindersex!
Israel bekommt Rüffel aus den USA


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?