17.04.14 10:12 Uhr
 779
 

IBM will Rechnerleistung bündeln, um Geld zu verdienen - Cloud Computing

Der Konzern IBM will angesichts schwacher Geschäfte seinen Umsatz wieder ankurbeln, indem verstärkt auf sogenanntes Cloud Computing gesetzt wird.

Damit würde IBM künftig in Konkurrenz zu Branchengrößen wie Amazon treten, welche ebenfalls Rechenleistung für externe Zwecke vermieten.

Dabei will IBM vermehrt das Augenmerk auf Sicherheit legen und einen mobilen Anschluss für Smartphones schaffen. Das Geschäft würde sich lohnen, da IBM große Rechenzentren mit entsprechender Serverkapazität besitzt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Higharcher
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Geld, IBM, Cloud Computing
Quelle: www.abendblatt.de
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

6 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
17.04.2014 11:11 Uhr von NilsGH
 
+0 | -2
 
ANZEIGEN
"verstärkt auf sogenanntes Cloud Computing gesetzt"

... aha, okay ...

"Dabei will IBM vermehrt das Augenmerk auf Sicherheit legen"

... spitzen Idee!


" und einen mobilen Anschluss für Smartphones schaffen."

Oh, das ist clev ... MOMENT!

1. Rechenleistung der Serverfarmen vermieten
2. Sicherheit dabei verstärken
3. Handys "anschließen"?!

Kapier ich nicht. Wollen die ihre Server an Leute vermieten, deren Handys nicht genug Power haben, die neuesten Spielchen zu spielen? Oder was soll dieser Satz?

Ich glaube der Autor hat den Satz in der Originlquelle selbst nicht verstanden. Wie kann man bei Cloud Computing durch Serverfarmen einen mobilen Anschluss für Smartphones schaffen?
Kommentar ansehen
17.04.2014 11:22 Uhr von opheltes
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Du installierst dir ein Programm und du wirst deine Rechenleistung online zur Verfuegung stellen und Firmen nutzen deine Leistung. Das ist aber nichts neus ^^
Kommentar ansehen
17.04.2014 11:40 Uhr von eviltuxX
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@zrrk

also wenn du das als zukunftsträchtig erachtest, deine rechte an deinem zeug an irgendwelche dritte abzutreten, dann nur zu.
Kommentar ansehen
17.04.2014 12:02 Uhr von eviltuxX
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
ist schön wenn du dir zu helfen weist. wieviel % der leute die du kennst würden so vorgehen?. der normale dau meldet sich einfach an und lädt hoch ohne datrüber nachzudenken. und grade der "zwang" wie er gerade bei ms mit win 8 und office 2013 daherkommt is grauenhaft und das schlimmste für jede firma die auf datensicherheit wert legt.

die angriffe die du beschreibst finden ja trotzdem statt, ob ich jezt auslager oder nicht. aber deswegen geb ich doch nicht freiwillig meine daten auf die server dritter, und erlaube denen per agb meine daten zu scannen und zu verarbeiten.

[ nachträglich editiert von eviltuxX ]
Kommentar ansehen
17.04.2014 14:42 Uhr von pjh64
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
> Und ob der Server in der Besenkammer um dem sich der
> Sohn des Chefs ab und zu mal kümmert sicherer ist als eine
> Cloud-Computing Lösung? Naja.

Das ist es. Der Sohn des Chefs ist nämlich greifbar, und die Mühle auch, wenn sie mal nicht anspringt. Nichts hat die Verläßlichkeit und Qualität der Datenverbindungen im Enduser-Bereich derartig eingeschränkt wie das Cloud-Computing.

Technisch gesehen mag sich damit einiges erreichen lassen.
Das erreicht es aber nicht, weil es im Endanwenderbereich einzig und allein genutzt wird, um dem Nutzer a) Die Daten auszulagern und b) auf Premiumdienste hinzuweisen, die wir garnicht bräuchten wenn nicht alles mit Cloud-lösungen vollgeschissen wäre.
Kommentar ansehen
18.04.2014 09:43 Uhr von Windoofuser
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Es wird Rechenleistung Vermietet, kein Speicherplatz !
Viele Firmen nutzen dies heute, weil es Teurer und langsamer ist sich selbst ein Rechenzentrum in die Firma zu stellen.

deswegen mieten sie "Rechenzeit" Lassen sich zB eine Simulation über Fließverhalten von Div. Flüssigkeiten errechnen,
oder andere Komplizierte und Aufwändige Rechenarbeiten.
Dh du Speichers nichts auf deren servern, du nutzt nur Die Leistung. Das einzige was da noch schief gehen kann ist wenn die Server durch einen Hackangriff lahmgelegt werden.

Refresh |<-- <-   1-6/6   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?