17.04.14 09:06 Uhr
 937
 

Verden: Rentner klagt wegen Krähen-Krächzen gegen Landkreis

Rentner Klaus Barfuß hat den Landkreis Verden verklagt, weil er sich von dem ständigen Krähenlärm in seinem Ort belästigt fühlt.

1.000 dieser krächzigen Vögel leben bei ihm in der Nachbarschaft und der 75-Jährige ist empört: "Die Krähen haben bereits ihre Nester in den Bäumen gebaut. Sie machen einen unerträglichen Lärm, ich kann nicht mehr richtig schlafen."

Nun will er die Krähen - auch wegen einer angeblichen Krankheitsübertragungsgefahr - reduzieren lassen. Das Gerichtsurteil fiel jedoch negativ aus, da die Richterin die Belästigung für im zumutbaren Bereich liegend sieht.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: mozzer
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Urteil, Rentner, Anzeige, Lärmbelästigung, Verden, Krähen
Quelle: www.bild.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Mönchengladbach: Muslimische Rocker-Gruppe startet Bürgerwehr gegen Islamhass
Bonn: Polizei befreit 19-Jährige, die in Wohnwagen von Mann festgehalten wurde
USA: Sitze von Karussell brechen ab - Ein Jugendlicher kommt ums Leben

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

6 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
17.04.2014 09:09 Uhr von KlötenInNöten
 
+15 | -4
 
ANZEIGEN
Sehr gutes Urteil!
Soll er doch in die Großstadt ziehen, da gibt´s nicht soviel Natur...
Kommentar ansehen
17.04.2014 09:18 Uhr von langweiler48
 
+6 | -4
 
ANZEIGEN
Auf dem Friedhof wird er die ewige Ruhe finden. Was wir Menschen mit unserem Verhalten den Tieren antun, darüber sollte er sich mal Gedanken machen und sollte sich so verhalten wie diese, nämlich flüchten.
Kommentar ansehen
17.04.2014 09:25 Uhr von Hirnfurz
 
+9 | -2
 
ANZEIGEN
Der einzige, der hier laut krächzt, ist dieser unbeschäftigte Rentner! Wenigstens jagt er nicht als selbsternannter Dorfsheriff Parksünder^^

Mit was sich die Gerichte rumschlagen müssen - unglaublich!
Kommentar ansehen
17.04.2014 09:46 Uhr von sullyjake78
 
+8 | -0
 
ANZEIGEN
Mein Gott es ist halt Natur, die Tiere waren eher auf dieser Welt als wir Menschen und wenn jemand ruhig zu sein hat dann wir. Ich find das Morgens Schön um diese Jahreszeit wenn die Vögel trällern, Ok das krächzen einer Krähe ist nicht gerade Musik aber trotzdem aushaltbar.
Kommentar ansehen
17.04.2014 09:47 Uhr von quade34
 
+5 | -2
 
ANZEIGEN
Krähen sind keine Singvögel. Dieser Mann gehört sicher zu der Gruppe Menschen, die die niedlichen Tauben auf öffentlichen Plätzen füttern. Dass die daraufhin Kulturdenkmäler zusche..... können. Klagen gegen Frösche und Hähne, Schafblöken und anderes, werden immer wieder bekannt. Meist werden sie von Aussteigern erhoben, die aus den Städten zu ziehen. Die Gerichte sollten solche Klagen garnicht erst zulassen.
Kommentar ansehen
17.04.2014 10:08 Uhr von quade34
 
+6 | -0
 
ANZEIGEN
Bei uns im Garten tummeln sich auch Krähen, aber es ist keine Monokultur, denn alle anderen Vogelarten sind ebenfalls ständig anwesend. Und nachts ist Ruhe, auch die Vögel schlafen.

Refresh |<-- <-   1-6/6   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Comedian Mario Barth stellt klar: "Ich verachte alles Rechte und Rassistische"
"Captain Kirk": William Shatner wird bei Wettbewerb von Pferd aus Buggy geworfen
Mönchengladbach: Muslimische Rocker-Gruppe startet Bürgerwehr gegen Islamhass


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?