16.04.14 14:30 Uhr
 61
 

Fußball/VfL Wolfsburg: Junior Malanda fällt bis zu acht Wochen aus

Der 19-jährige belgische Mittelfeldakteur des VfL Wolfsburg, Junior Malanda, hat sich in der Halbfinalbegegnung des DFB Pokals bei Borussia Dortmund schwer verletzt.

In der 81. Minute erlitt der 19-Jährige einen Teilanriss des Innenbands und eine Dehnung des vorderen und hinteren Kreuzbandes. Malanda wird seinem Verein bis zu acht Wochen fehlen.

"Er hat Glück im Unglück gehabt. Immerhin ist es nicht der befürchtete Kreuzbandriss", sagte Trainer Dieter Hecking.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: angelina2011
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Verletzung, Wolfsburg, VfL Wolfsburg, Junior Malanda
Quelle: www.sport1.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Wegen VW-Krise muss VfL Wolfsburg auf an die 30 Millionen verzichten
Fußball: VfL Wolfsburg entlässt nach miesem Saisonstart Trainer Dieter Hecking
Fußball: BVB verweigert Matthias Ginter Wechsel zum VfL Wolfsburg

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Wegen VW-Krise muss VfL Wolfsburg auf an die 30 Millionen verzichten
Fußball: VfL Wolfsburg entlässt nach miesem Saisonstart Trainer Dieter Hecking
Fußball: BVB verweigert Matthias Ginter Wechsel zum VfL Wolfsburg


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?