16.04.14 14:19 Uhr
 2.904
 

Gerüchte über Schatten-Imperium: Wladimir Putin soll reicher als Bill Gates sein

Angeblich hat der russische Präsident Wladimir Putin ein gigantisches Schatten-Imperium aufgebaut, das ihn zum reichsten Mann der Welt macht.

Sein Vermögen soll sich im zweistelligen Milliarden-Dollar-Bereich bewegen und durch dubiose Geschäfte entstanden sein.

Putin reagiert auf die Gerüchte, reicher als Bill Gates zu sein, zynisch. Er sei sowieso der reichste Mensch der Welt, denn: "Ich bin reich, weil mir das russische Volk zweimal die Möglichkeit gegeben hat, eine so großartige Nation wie Russland zu führen."


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: mozzer
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Wladimir Putin, Bill Gates, Putin, Reichtum, Schatten, Imperium
Quelle: www.finanzen100.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Russlands Präsident Wladimir Putin lässt angeblich nuklearen Raketenzug bauen
Wladimir Putin in Rede an Nation:"In vielen Ländern herrscht zunehmend Anarchie"
Russlands Präsident Wladimir Putin beglückwünscht Donald Trump

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

10 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
16.04.2014 14:30 Uhr von Allmightyrandom
 
+9 | -0
 
ANZEIGEN
@1973:

Nur eins?
Kommentar ansehen
16.04.2014 14:42 Uhr von architeutes
 
+9 | -14
 
ANZEIGEN
Vom brüderlichen Genossen zum reichsten Mann der Welt..
Es lebe die Gerechtigkeit der Revolution.
Marx wird sich im Grabe umdrehen.

[ nachträglich editiert von architeutes ]
Kommentar ansehen
16.04.2014 15:06 Uhr von polyphem
 
+13 | -1
 
ANZEIGEN
@architeutes
Als ob Russland jemals auch nur ein Wort von Marx umgesetzt hat. (Das gilt für alle "realsozialistischen" Länder)
Kommentar ansehen
16.04.2014 15:20 Uhr von r3c3r
 
+6 | -3
 
ANZEIGEN
No shit, Sherlock.

Der Typ könnte den kompletten Einsatz in der Ukraine aus seinen eigenen Taschen finanzieren.
Sollte aber auch niemanden verwundern, da er in der gesamten Russischen Wirtschaft sein Privatvermögen nach Lust und Laune verbessern kann.
Kommentar ansehen
16.04.2014 16:08 Uhr von IRONnick
 
+3 | -2
 
ANZEIGEN
dasd55, vieles trifft zu, jedoch hast du vergessen, dass die Beamten/ die Regierung auch nur Marionetten des Kapitals (Banken) sind.

[ nachträglich editiert von IRONnick ]
Kommentar ansehen
17.04.2014 01:31 Uhr von ms1889
 
+1 | -6
 
ANZEIGEN
nuja, putin klaut das geld seinem volk... wie jeder diktator!

putin ist ehr armsehlig in seinen denkstrukturen und alles andere als intreger oder vertrauenswürdig oder ehrenhaft. er ist der gleiche abschaum wie ein kinder vergewaltiger oder gar adolf hitler.

meine familie stand im dienste des letzten zaren, den solche denkstrukturen wie putin sie hat, ermordet haben.
die zarenfamilie war die letzten vertrauenswürdigen, ehrenhaften intregeren russen die es gab/gibt.

[ nachträglich editiert von ms1889 ]
Kommentar ansehen
17.04.2014 14:17 Uhr von Jaegg
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Als ob die Superreichen im westlichen Kapitalismus kein Blut an den Händen hätten. "Wir" betreiben seit Ewigkeiten extremsten Kolonialismus, beuten alle Nichtindustrieländer bis aufs Mark aus, zerstören, verpesten und vergiften deren Länder/Natur ...

Anders ist diese monetäre Verteilung von kp... 2%-5% der Bevölkerung besitzen 95% des westlichen Reichtums nicht möglich. (geschätzt, wird aber in dieser Größenordnung liegen)

Putin versteckt sich immerhin nicht soi feige, wie unserer Eliten.
Kommentar ansehen
17.04.2014 14:34 Uhr von hxmbrsel
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Zitat:
"Gerüchte über Schatten-Imperium"

Betonung lege ich hier mal auf Gerüchte!
Aber einige Gebärden sich hier, als ob sie die Milliarden von Putin höchstselbst nachgezählt haben!

Ich hoffe nur ihr seid keine Deutschen, denn langsam wird es Peinlich für meine Heimat- und somit mein Vaterland!
Kommentar ansehen
18.04.2014 15:30 Uhr von IRONnick
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Mal ehrlich, ich glaube kaum, daß z.B. Steve Jobs, Bill Gates oder oder Albrecht Brüder (Aldi) Blut an den Händen hatten.
Man kann es auch übertreiben :-)
Kommentar ansehen
18.04.2014 15:40 Uhr von TheRoadrunner
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
@ dasd500

Um nur mal den gravierendsten Fehler in deinem Beitrag zu nennen:
"Putin ist zuminist so ehrlich und lässt nur eine also seine Partei zu"
Falsch, im Parlament sind beispielsweise vier Parteien vertreten.
http://de.wikipedia.org/...

Refresh |<-- <-   1-10/10   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Russlands Präsident Wladimir Putin lässt angeblich nuklearen Raketenzug bauen
Wladimir Putin in Rede an Nation:"In vielen Ländern herrscht zunehmend Anarchie"
Russlands Präsident Wladimir Putin beglückwünscht Donald Trump


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?