16.04.14 13:24 Uhr
 324
 

Urteil: Konfessionslose Kinder haben keinen Anspruch auf Ethik-Unterricht

Das Bundesverwaltungsgericht in Leipzig hat entschieden, dass Eltern nicht auf einen Ethik-Unterricht in der Grundschule pochen können, wenn ihre Kinder konfessionslos sind.

Die Richter betonten, dass das Grundgesetz einen besonderen Schutz für Religionsgemeinschaften vorsehe und Eltern damit keinen Anspruch auf Ethik als Schulfach hätten.

Geklagt hatte eine Mutter, deren drei Kinder keine Alternative zum Religionsunterricht in der Grundschule hätten und damit benachteiligt werden würden.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: tante_mathilda
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Urteil, Unterricht, Anspruch, Ethik
Quelle: www.zeit.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Israel bekommt Rüffel aus den USA
Rechter Deutscher fickt Kinder und verkauft sie an Männer!
Verfassungsgericht: Muslima muss an Schwimmunterricht teilnehmen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

9 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
16.04.2014 13:31 Uhr von Leimy
 
+6 | -11
 
ANZEIGEN
In der Grundschule wird Ethik für die Kinder angeboten, die kein Religion haben (zumindest an unserer Grundschule so). Diese Schule scheint kein Ethikunterricht anzubieten, also müssen alle Kinder Religionsunterricht nehmen. Dagegen hat diese Frau geklagt, und - wie ich finde zurecht - verloren.

Soweit ich weiß, ist es nicht vorgeschrieben, an welche Grundschule man seine Kinder schicken muss, also soll die Gute ihr Kind doch einfach an eine Grundschule schicken, die Ethik anbietet.
Kommentar ansehen
16.04.2014 13:34 Uhr von Borgir
 
+10 | -3
 
ANZEIGEN
Das heißt, Religionsgemeinschaften sind in einem Land, in dem Religionsfreiheit gilt (auch für Konfessionslose), sozusagen im Vorteil gegenüber Menschen, die Keiner Religion angehören. Das nenne ich mal eine seltsame Auslegung.
Kommentar ansehen
16.04.2014 13:34 Uhr von der_robert
 
+8 | -1
 
ANZEIGEN
Da man ja "konfessionslos" ist wenn man ebend keiner Religion angehört, warum wird man (Kind) dann zum Religionsunterricht gezwungen mit der Ausrede da man konfessionslos ist und somit kein Anspruch auf eine alternative zum Religionsunterricht hat !?

Paradox irgendwie ... aber gibt nunmal Richter die denken nur bis zur nächsten Wand wenn sie vor einer stehen.
Kommentar ansehen
16.04.2014 13:54 Uhr von Shortster
 
+5 | -5
 
ANZEIGEN
Bei Konfessionslosen gibt es halt nix, was man durch Ethik-Unterricht wieder gerade rücken müsste...

[ nachträglich editiert von Shortster ]
Kommentar ansehen
16.04.2014 14:04 Uhr von Phyra
 
+5 | -0
 
ANZEIGEN
"Soweit ich weiß, ist es nicht vorgeschrieben, an welche Grundschule man seine Kinder schicken muss, "
Doch, ist es, und zwar durch Schulpflicht und Fahrpeisübernahme. Eltern muessen ihre Kinder auf die naheliegendste Schule schicken, ansonsten müssen sie die ~700€ pro Jahr selbst tragen.
Kommentar ansehen
16.04.2014 14:25 Uhr von Rychveldir
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
Was hat denn Ethikunterricht mit Religion zu tun!? Das sind ja wohl zwei völlig verschiedene Fächer.

[ nachträglich editiert von Rychveldir ]
Kommentar ansehen
16.04.2014 14:28 Uhr von Rychveldir
 
+3 | -1
 
ANZEIGEN
Verlesen.
Darf man denn ein Kind zum Religionsunterricht zwingen? Wenn es stattdessen eine Freistunde hat, gibts da nicht Probleme mit der Aufsichtspflicht?
Kommentar ansehen
16.04.2014 20:58 Uhr von Jlaebbischer
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Wie war das noch mal mit Staat und Religion???
Kommentar ansehen
17.04.2014 10:43 Uhr von CrazyWolf1981
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
"einen besonderen Schutz für Religionsgemeinschaften"
Bedeutet also wenn jemand auf Islamunterricht pocht, bekommt er ihn dann auch.
Religion hat nichts in der Schule zu suchen. Aufklärung ja, aber Beeinflussung klares nein. Ich finde das man ab 18 selbst entscheiden soll ob man einer Religion zugehörig sein will oder nicht. Aber ein Kind einfach dazu zwingen ist eigentlich gegen das Grundgesetz, aber da steht ja Religion höher als Würde und Unversehrtheit eines Kindes.

Refresh |<-- <-   1-9/9   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

herzzerreißender Werbespot aus Polen rührt alle zu Tränen
Deutsche lieben Kindersex!
Israel bekommt Rüffel aus den USA


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?