16.04.14 13:13 Uhr
 133
 

Gera: Einbrüche - 33-jähriger Drogensüchtiger festgenommen

Die Kriminalpolizei Gera hat in Zusammenarbeit mit der Bundespolizei einen 33-jährigen Mann festgenommen.

Er wird verdächtigt, zahlreiche Einbrüche in Schulen, Kindergärten, Apotheken und Tierarztpraxen begangen zu haben. Außerdem soll er Buntmetall gestohlen haben. Dabei entstand zusammen ein Schaden von rund 12.500 Euro.

Mit dem Erlös aus den Einbrüchen finanzierte er offenbar seine Drogensucht. Die Ermittlungen gegen den Mann sind noch nicht beendet.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: FraxinusExcelsior
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Polizei, Serie, Droge, Festnahme, Einbruch, Sucht, Verhaftung, Gera
Quelle: www.thueringer-allgemeine.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Hamburg: Bereits mehrere Strafanzeigen gegen Anne Will
Flughafen München: Vergewaltiger nach sechs Jahren gefasst
New York: Einwohner startet Petition gegen Melania Trump - Sie soll wegziehen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Hamburg: Bereits mehrere Strafanzeigen gegen Anne Will
Flughafen München: Vergewaltiger nach sechs Jahren gefasst
Starkoch Jamie Oliver verbrannte sich beim Nackt-Kochen den Penis


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?