16.04.14 12:34 Uhr
 2.412
 

Experiment: Bartträger wirken unter Glattrasierten besonders attraktiv

Ein Bartträger sollte sich bevorzugt unter Glattrasierten aufhalten, wenn er besonders sexy wirken will.

Dies haben Psychologen der University of New South Wales in Sydney in einem Experiment herausgefunden.

Frauen zeigten sich von den bärtigen Männern begeistert, wenn sie vorher lauter Glattrasierte gezeigt bekommen haben.


WebReporter: tante_mathilda
Rubrik:   Wissenschaft
Schlagworte: Experiment, Bart, Rasur
Quelle: www.spiegel.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Mexiko: In längster Unterwasserhöhle der Welt 15.000 Jahre alte Knochen gefunden
Nanobots können ohne Nebenwirkungen Tumore verkleinern
Mikroplastik in Mineralwasser gefunden

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

4 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
16.04.2014 13:12 Uhr von ThomasHambrecht
 
+7 | -1
 
ANZEIGEN
Meine Freundin hasst bärtige Männer. Bei der funktioniert der Test nicht.
Kommentar ansehen
16.04.2014 13:29 Uhr von hboeger
 
+12 | -2
 
ANZEIGEN
Ein "Barträger" ? ?
Trägt der eine Bar oder was mag der sonst tun ?
Kommentar ansehen
16.04.2014 13:59 Uhr von Schillerlocke
 
+4 | -2
 
ANZEIGEN
Barträger sehen ganz schön bescheuert aus, man kann sie ja auch einfach hinstellen und manche sogar rollen.
Kommentar ansehen
16.04.2014 17:12 Uhr von Rukoch
 
+7 | -0
 
ANZEIGEN
Jemand, der nur Bares dabei hat, und davon auch noch viel, wirkt natürlich attraktiver!

Refresh |<-- <-   1-4/4   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

USA: Donald Trump will jetzt Lehrer bewaffnen
Gegen die zehn Gebote verstossen: Margot Käßmann geht in Rente!
Kannibale & Liebe: Stückelmörder und Opfer aus dem Gimmlitztal waren schwul


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?