16.04.14 12:21 Uhr
 98
 

Kansas City: Miley Cyrus landet wegen Allergie auf Antibiotika im Krankenhaus

Popstar Miley Cyrus musste ein Konzert in Kansas City absagen, weil sie ins Krankenhaus eingeliefert wurde.

Die 21-Jährige hatte eine "starke allergische Reaktion" auf Antiobiotika und meldete sich per Twitter aus dem Krankenhausbett.

Offenbar geht es der Sängerin jedoch schon besser, denn sie hatte bereits die Kraft, sich über das Klinik-TV-Programm zu beklagen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: tante_mathilda
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Krankenhaus, Miley Cyrus, Allergie, Antibiotika, Kansas, Kansas City
Quelle: www.spiegel.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Miley Cyrus - Video für Donald Trump
Miley Cyrus beschreibt sich selbst als "pansexuell"
Pansexualität: Popstar Miley Cyrus fühlt sich keinem Geschlecht zugehörig

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Miley Cyrus - Video für Donald Trump
Miley Cyrus beschreibt sich selbst als "pansexuell"
Pansexualität: Popstar Miley Cyrus fühlt sich keinem Geschlecht zugehörig


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?