16.04.14 11:41 Uhr
 406
 

Mädchen in Hals gebissen - 17-Jähriger macht auf "Graf Dracula" in Diskothek

In einer Diskothek in Ergoldsbach bei Landshut war ein 17-Jähriger in der Art eines "Graf Dracula" ausgerastet. Zwei Mädchen biss er in den Hals.

Bereits letzten Freitag spielten sich die zunächst belästigenden Szenen gegenüber Jugendlichen in der Diskothek ab. Den Höhepunkt erreichte der 17-Jährige mit einem Angriff auf ein gleichaltriges Mädchen, das er an den Hüften packte und ihr in den Hals biss.

Bei einer weiteren 17-Jährigen tat er kurz danach das Gleiche und biss dieser in den Hals. Die Polizei nannte die Vorfälle "Graf Dracula". Inzwischen konnten die Mädchen den Täter über Facebook aufspüren: Er ist aus Landshut. Nach einer Gegenüberstellung wurde er wegen Körperverletzung angezeigt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: LuckyBull
Rubrik:   Brennpunkte