16.04.14 11:59 Uhr
 407
 

Schottland: Klingelstreich bei Dealer - 15-Jähriger mit Eisenstange verprügelt

Nachdem ein 15-jähriger Junge bei einem Drogendealer einen Klingelstreich verübt hatte, beschloss letzterer, den Streich des Jungen zu bestrafen. Gemeinsam mit seiner Mutter verfolgte der Drogendealer den Jungen in einem Mercedes.

Der Junge versuchte zu entkommen, aber am Ende der Verfolgungsjagd stieg der Drogendealer aus dem Auto und hielt den Jungen fest. Dann nahm er die mitgebrachte Eisenstange und verletzte den Teenager damit.

Die Polizei brachte den Jungen mit einem verstauchten Fuß und einem geschwollenen Gesicht zu den Eltern zurück. Der Drogendealer wurde zu acht Monaten Gefängnis verurteilt.


WebReporter: sfmueller27
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Schottland, Dealer, Eisenstange
Quelle: www.dailyrecord.co.uk
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
16.04.2014 12:07 Uhr von Johnny Cache
 
+3 | -1
 
ANZEIGEN
Klingt alles in allem sehr gerecht... und ich meine wirklich alles. ;)
Kommentar ansehen
16.04.2014 16:51 Uhr von Mephisto92
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
ok ab in den bau mit dem Dealer... aber klingelstreiche mit 15????

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Atomkonflikt: USA und Europa mit weiteren Sanktionen gegen Nordkorea
Polen: Wildtier schürt "Hass auf Deutschland"
airberlin: Prämienmeilen können wieder eingelöst werden


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?