16.04.14 11:59 Uhr
 398
 

Schottland: Klingelstreich bei Dealer - 15-Jähriger mit Eisenstange verprügelt

Nachdem ein 15-jähriger Junge bei einem Drogendealer einen Klingelstreich verübt hatte, beschloss letzterer, den Streich des Jungen zu bestrafen. Gemeinsam mit seiner Mutter verfolgte der Drogendealer den Jungen in einem Mercedes.

Der Junge versuchte zu entkommen, aber am Ende der Verfolgungsjagd stieg der Drogendealer aus dem Auto und hielt den Jungen fest. Dann nahm er die mitgebrachte Eisenstange und verletzte den Teenager damit.

Die Polizei brachte den Jungen mit einem verstauchten Fuß und einem geschwollenen Gesicht zu den Eltern zurück. Der Drogendealer wurde zu acht Monaten Gefängnis verurteilt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: sfmueller27
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Schottland, Dealer, Eisenstange
Quelle: www.dailyrecord.co.uk

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Österreich: Frau klagt erfolgreich 21.000 Euro Spam-Gewinn ein
Augustdorf: Mann reißt Prostituierten fast die Zunge heraus
Ratingen: Zeugin beobachtet, wie Postbote Briefe in Müllcontainer entsorgt

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
16.04.2014 12:07 Uhr von Johnny Cache
 
+3 | -1
 
ANZEIGEN
Klingt alles in allem sehr gerecht... und ich meine wirklich alles. ;)
Kommentar ansehen
16.04.2014 16:51 Uhr von Mephisto92
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
ok ab in den bau mit dem Dealer... aber klingelstreiche mit 15????

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Viermal im Monat zu Drogentest: Harte Auflagen für Brad Pitt, um Kinder zu sehen
Scheidung: Bauunternehmer Richard Lugner soll bereits neue junge Freundin haben
"Luke Cage" erhält eine zweite Staffel auf Netflix


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?