16.04.14 10:12 Uhr
 221
 

Russin entwickelt Mode aus dem 3D-Drucker

Programmierer werden sich wohl kaum wundern, dass die attraktive, junge Russin Snezhana Gross die Branche gewechselt hat. Von der IT mit Schwerpunkt auf Programmierung wechselte Gross in die Mode. Jetzt bringt sie ihre erste Marke auf den Markt.

Mit der Modemarke "MAKE YA´ SHOW" kehrt Gross aber keineswegs der als "Geek-Show" oft unterbewerteten IT-Branche den Rücken. Ihre Mode kommt aus einem 3D-Drucker, den sie extra auf ihre Bedürfnisse zur Erstellung von Kleidung und Mode programmiert hat.

Für den Design-Wettbewerb "Parsons Challenge" der Parsons - The New School of Design Schule warf sich die junge, sexy und talentierte Russin nun in Schale und präsentiert sich im Video gleich selbst als Modell. Für den Sieg zieht sie im Video fast alle Joker, frei nach dem Motto "SEX SELLS"


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: 3D-grenzenlos.de
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: 3D, Mode, Designer, Drucker, Sexy, 3D-Drucker, Programmierer
Quelle: www.3d-grenzenlos.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Nassfutter-Test: Katzen würden billig kaufen
Italiener protestieren gegen ersten "Pizza Hut" in ihrem Land
"Begehrtester Junggeselle der Welt": Seltener Nashornbulle bekommt Tinder-Profil

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

4 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
16.04.2014 10:27 Uhr von Sir.Locke
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
mein gott ist das schön für euch, jeden tag druck irgend jemand auf der welt etwas neues mit einem 3d drucker, und jedes mal denkt ihr es wäre eine news wert...
Kommentar ansehen
16.04.2014 10:44 Uhr von 3D-grenzenlos.de
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
@Sir.Locke: Klingt zwar nach einer grundlegend sehr negativen Einstellung und Denkweise aber JA, im Grund ist es genau so! :)
Kommentar ansehen
17.04.2014 11:23 Uhr von Sir.Locke
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
"Klingt zwar nach einer grundlegend sehr negativen Einstellung und Denkweise..."

ja, da ist der unterschied, ich denke, nur nicht, so wie ihr hofft, negativ...
Kommentar ansehen
23.04.2014 07:40 Uhr von 3D-grenzenlos.de
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@Sir.Locke: Selbstverständlich nicht! ;-)

Refresh |<-- <-   1-4/4   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Gregg Popovich, Star-Trainer in der NBA. gibt 5.000 Dollar Trinkgeld
Asylsuchende: Fast alle Syrer bekamen in Deutschland Asyl
Stralsund: 14-Jähriger betrinkt sich auf Schulhof bis zur Alkoholvergiftung


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?