15.04.14 18:43 Uhr
 576
 

Karl Lagerfeld über Boris Becker: "Intellektuelle Struktur ist nicht sehr solide"

Modepapst Karl Lagerfeld hat sich ein wenig verblümt über die Intelligenz des Ex-Tennisstars Boris Becker geäußert.

"Den kannte ich früher, wie er in Monaco war. Da war er sehr nett. Aber seine intellektuelle Struktur ist, glaube ich, nicht sehr, sehr... solide", so Lagerfeld.

Der Modemacher schiebt dies auf den Beruf des Sportlers, schließlich müsse man da vor dreißig in die Rente gehen.


WebReporter: tante_mathilda
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Boris Becker, Beleidigung, Karl Lagerfeld
Quelle: www.t-online.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Boris Becker zu rassistischem AfD-Tweet: "Es ist Zeit, auf die Straße zu gehen"
Köln: Boris Becker klagt gegen Ex-Manager Sascha Rinne
Ex-Trainer bezeichnet Tennislegende Boris Becker als "größenwahnsinnig"

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

4 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
15.04.2014 21:37 Uhr von kuno14
 
+5 | -2
 
ANZEIGEN
der karli aber auch.....
Kommentar ansehen
16.04.2014 00:33 Uhr von Atheistos
 
+5 | -0
 
ANZEIGEN
Ich frage mich gerade, was der Boris ohne Geld machen würde....
Kommentar ansehen
16.04.2014 09:06 Uhr von CoffeMaker
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
@Atheistos Müllmann oder Harz4, je nachdem wieviel Glück er gehabt hätte ^^
Kommentar ansehen
17.04.2014 10:41 Uhr von Enny
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Sehr trefflich formulliert.

Refresh |<-- <-   1-4/4   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Boris Becker zu rassistischem AfD-Tweet: "Es ist Zeit, auf die Straße zu gehen"
Köln: Boris Becker klagt gegen Ex-Manager Sascha Rinne
Ex-Trainer bezeichnet Tennislegende Boris Becker als "größenwahnsinnig"


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?