15.04.14 18:30 Uhr
 404
 

Irland: Zweijährige Zwillingsschwestern ertrinken drei Tage nach Hochzeit der Eltern

Die Zwillinge Jocelyn und Shaylyn waren im Umfeld als die "Tornado Twins" bekannt. Jetzt sind die Kinder tot. Sie starben in Nachbars Garten, als sie bei den Großeltern zu Besuch waren.

Die Kleinen schlichen sich aus dem Haus, als die Großmutter eingenickt war. Im Nachbargarten kletterten sie auf die Pool-Abdeckung, wo sich eine große Pfütze gebildet hatte. Die Kinder ertranken.

Die zweijährigen Zwillingsschwestern hatten drei Tage vor dem Unglück noch Blumen bei der Hochzeit ihrer Eltern gestreut.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Sijamboi
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Tod, Eltern, Hochzeit, Irland, Schwester, Zwilling
Quelle: www.irishmirror.ie

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Noch immer hält der Islamische Staat 3.000 Frauen als Sexsklavinnen gefangen
Wegen G7-Gipfel: Odyssee eines Rettungsschiffes mit Flüchtlingen
Meerbusch: Schamverletzer an Badebereich

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Noch immer hält der Islamische Staat 3.000 Frauen als Sexsklavinnen gefangen
Margot Käßmann: Zwei deutsche Eltern, vier deutsche Großeltern ist brauner Wind
Australien: Bei Ben&Jerry´s nicht mehr zwei Eiskugeln derselben Sorte bestellbar


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?