15.04.14 16:16 Uhr
 576
 

BER-Flughafen: Hartmut Mehdorns Wunsch nach Kredit erstmal von Banken abgeschmettert

Nach einer Nachtsitzung verkündete die Flughafengesellschaft in Potsdam, dass das Bemühen um einen Kredit für die Nordbahn-Sanierung des BER in Schönefeld erfolglos ausging. Banken hätten reserviert reagiert, gab Finanzminister Christian Görke bekannt.

Für die Teilsanierung am Flughafen wären zunächst 44 Millionen Euro notwendig, die Mehdorn auf dem freien Kapitalmarkt besorgen soll. Das sei deshalb vonnöten, da die Gesellschafter Brandenburg, Berlin und der Bund es ablehnten, für das Teilprojekt Geld zuzuschießen.

Eine Sanierung der alten Piste, die zum Schönefelder Airport gehört, hatte Mehdorn für Juli vorgehabt. Doch dies sagte er wegen Lärmschutzauflagen ab. Mehdorn verließ vor Beginn der Sitzung den Saal. Er löste damit einen Eklat aus. Grund war die Anwesenheit seines Kontrahenten, Harald Siegle.


WebReporter: LuckyBull
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Flughafen, Kredit, Wunsch, BER
Quelle: www.maz-online.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Nach Steuerskandal: Sparkassenpräsident Georg Fahrenschon gibt Rücktritt bekannt
Ex-"Bild"-Chef Kai Diekmann gründet "digitalen Vermögensverwalter"
Amazon, Ebay & Co. sollen für Steuerbetrüger haftbar gemacht werden

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
15.04.2014 16:25 Uhr von FrankCostello
 
+4 | -2
 
ANZEIGEN
Habe vor kurzem gelesen das man mit dem Gedanken spielt den von Grund auf neu zu bauen.

[ nachträglich editiert von FrankCostello ]
Kommentar ansehen
15.04.2014 17:26 Uhr von HumancentiPad
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
"Mehdorn verließ vor Beginn der Sitzung den Saal. Er löste damit einen Eklat aus. Grund war die Anwesenheit seines Kontrahenten, Harald Siegle."

Sowas ist alles andere als professionell!
Kommentar ansehen
16.04.2014 10:01 Uhr von jens3001
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
dasd500

was ist ein "21th"?

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Thailänderin prophezeit Vermögen zu ihrem Tod: Ihre Sarg-Nummer sind Lottogewinn
Erste Schaffnerin Frankreichs bekommt 120.000 Euro Entschädigung wegen Sexismus
Nach Steuerskandal: Sparkassenpräsident Georg Fahrenschon gibt Rücktritt bekannt


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?