15.04.14 13:41 Uhr
 49
 

Fußball/2. Bundesliga: Dynamo Dresden schöpft Hoffnung im Abstiegskampf

Das Montagabendspiel der zweiten Fußball-Bundesliga gewann Dynamo Dresden gegen den TSV 1860 München mit 4:2 (4:1). 27.344 Besucher im Dresdner Stadion feierten dabei die Hausherren.

Die Partie war quasi zum Pausenpfiff entschieden. Die wie entfesselt spielenden Gastgeber waren durch Tobias Kempe (5. Minute), Idir Oualis (11.) und Robert Koch (20. und 44.) erfolgreich.

Anthony Losilla (Dresden) versenkte in der 24. Minute den Ball im eigenen Tor und Daniel Adlung war eine Minuten vor dem Ende der Partie für die Gäste erfolgreich. Durch den Sieg können sich die Dresdner wieder Hoffnung im Abstiegskampf machen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: rheih
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Bundesliga, Hoffnung, Dynamo Dresden, Abstiegskampf
Quelle: www.reviersport.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Abgetrennter Bullenkopf im Stadion - Polizei ermittelt Tatverdächtigen
Fußball/Dynamo Dresden: Früherer Präsident Rolf-Jürgen Otto ist tot
Fußball: Dynamo Dresden nimmt Marcel Hilßner und Marc Wachs unter Vertrag

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Abgetrennter Bullenkopf im Stadion - Polizei ermittelt Tatverdächtigen
Fußball/Dynamo Dresden: Früherer Präsident Rolf-Jürgen Otto ist tot
Fußball: Dynamo Dresden nimmt Marcel Hilßner und Marc Wachs unter Vertrag


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?