15.04.14 13:30 Uhr
 114
 

Indien: Oberstes Gericht erkennt Transsexuelle als drittes Geschlecht an

In Indien ist ein bedeutendes Urteil für Transsexuelle gefallen, die nun offiziell als drittes Geschlecht anerkannt wurden.

Bisher mussten sie sich in Dokumenten entscheiden, ob sie als Frau oder Mann bezeichnet werden wollen.

"Es ist das Recht eines jeden Menschen, sein Geschlecht zu bestimmen", so die Richter in Neu Delhi zu ihrem Beschluss.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: tante_mathilda
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Gericht, Indien, Geschlecht, Transsexuelle, Oberstes Gericht
Quelle: www.sueddeutsche.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Frankreich: Oberstes Gericht stoppt Burkiniverbot an Stränden vorerst
Polen: Urteil des Obersten Gerichts - Justizreform ist verfassungswidrig
USA: Oberstes Gericht entscheidet über Anerkennung von fünf Millionen Immigranten

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
15.04.2014 15:01 Uhr von der_grosse_mumpitz
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Was denn, ausgerechnet sowas aus Indien? Und das gibt´s noch nicht bei uns? SKANDAL!

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Frankreich: Oberstes Gericht stoppt Burkiniverbot an Stränden vorerst
Polen: Urteil des Obersten Gerichts - Justizreform ist verfassungswidrig
USA: Oberstes Gericht entscheidet über Anerkennung von fünf Millionen Immigranten


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?