15.04.14 13:49 Uhr
 365
 

Großbritannien: Topman verkauft Jacke mit Nazi-Emblem

Die britische Modemarke "Topman" musste eine Kapuzenjacke aus dem Sortiment nehmen, weil auf ihr ein Aufnäher mit Nazi-Symbolik angebracht war.

Das Emblem glich frappierend dem Erkennungszeichen der NSDAP-Schutzstaffel, eine Odal-Rune.

Ein Sprecher des Unternehmens entschuldigte sich nun für den Vorfall: "Die Jacke wurde nicht von Topman designed. Wir entschuldigen uns für diesen Fehler."


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: mozzer
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: Großbritannien, Nationalsozialismus, Jacke, Emblem
Quelle: www.mirror.co.uk

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Indien: Opiumsüchtige Papageien fallen über Schlafmohnfelder her
80-Jähriger vergisst Ehefrau am Flughafen: Er bemerkt ihr Fehlen erst am Zielort
USA: Gericht genehmigt Namensänderung von Nazi-Fan in Adolf Hitler

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
15.04.2014 17:10 Uhr von psycoman
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
Warum man Runen verbieten muss, die nun eben einmal so aussahen und so benutzt wurden lange vor der Nazizeit, wird sich mir wohl nie erschließen.

Auch Hakenkreuze werden schon ewig benutzt und beißen einem nicht ins Bein oder machen einem zum Nazi, nur weil die eben auch von den Nazis als Symbol benutzt wurden.

Gut, dass die Nazis nicht einfach ein A für Arier benutzt haben, sonst müsste man überall das Alfph...äh ich meine lphbet ndern, denn der Buchstbe wre dnn böse.
Kommentar ansehen
15.04.2014 19:40 Uhr von Jlaebbischer
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Vor allem, hätte es diese News nicht gegeben, würden garantiert 99 von 100 Betrachtern keinerlei Verbinfdung sehen.

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

USA: Hund Schnauze mit Isolierband zugeklebt - Fünf Jahre Haft für Tierquäler
Gülen-Anhänger in Deutschland:Bundesanwaltschaft prüft wegen türkischer Spionage
Peine: Straßenkrawalle unter Flüchtlingen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?