15.04.14 11:01 Uhr
 487
 

Autofahrer-Pech: Papa macht Pinkelpause - Vierjähriger Sohn sperrt ihn aus

Dumm gelaufen, so muss sich der Autofahrer in Thüringen vorgekommen sein, als er sein Auto versperrt vorfand. Sein Sohn (4) hatte in der Wartezeit den PKW von innen verriegelt.

Passiert ist die kuriose Panne in Neustadt an der Orla. Der Vater des kleinen Jungen hatte den Wagen nur kurz angehalten, den Motor laufen lassen und verrichtete am Straßenrand seine kleine Notdurft. In der Zwischenzeit setzte sich der Junge ans Steuer und verriegelte die Türen

Trotz aller Überredungskünste ließ der Dreikäsehoch die Situation eskalieren. Auch die herbei geholte Polizei konnte zunächst nichts bewirken. Bis der Kleine einen Fensterspalt öffnete. Endlich schafften sie es an ihn heranzukommen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: LuckyBull
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: Polizei, Sohn, Autofahrer, Pech, Papa, Pinkelpause
Quelle: www.huffingtonpost.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kanada: Sieben Pinguine im Zoo in Calgary ertrunken
Niedersachsen: Familie hat in ihrem Haus 110 Weihnachtsbäume aufgestellt
München: Zu dickes Eichhörnchen ist in Gully stecken geblieben

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

5 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
15.04.2014 11:04 Uhr von blade31
 
+11 | -1
 
ANZEIGEN
Alle Autofahrer die ich kenne nehmen IMMER den Schlüssel mit auch wenn sie nur kurz austreten...
Kommentar ansehen
15.04.2014 11:06 Uhr von T¡ppfehler
 
+14 | -0
 
ANZEIGEN
Wenn er den Motor mit einem 4-Jährigen Jungen allein im Auto laufen lässt, muss man ihn nicht bedauern.
Kommentar ansehen
15.04.2014 11:51 Uhr von sickboy_mhco
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
ich frag mich wer oder was dümmer ist! die "news" der verfasser der news, oder das kind, einige die hier täglich ihren müll posten um shorties abzustauben um ihre doofen prämien zu bekommen
Kommentar ansehen
15.04.2014 11:59 Uhr von ljjogi
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
Na hoffentlich hat der Papa dann auch gleich eine Anzeige wegen Verstoß gegen §30 Abs. 1 StVo und Verletzung der Aufsichtspflicht bekommen....
Kommentar ansehen
15.04.2014 12:16 Uhr von Jlaebbischer
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Ich ziehe den Schlüssel sogar ab, wenn ich alleine unterwegs bin.

Refresh |<-- <-   1-5/5   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Nigeria: Mindestens 200 Tote beim Einsturz einer Kirche in der Stadt Uyo
Milliardenkosten - Ölkonzerne müssen alte Bohrinseln abbauen
Fußball/1. Bundesliga: Bayern München schickt Weißwurst-Prämie nach Ingolstadt


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?