15.04.14 10:50 Uhr
 88
 

Sicherheitslücke Heartbleed - wusste die NSA davon?

Wusste die NSA von der Sicherheitslücke Heartbleed? Letzte Woche wurden jedenfalls Berichten von Washington widersprochen, nach denen die NSA Wissen von der Sicherheitslücke hatte und diese auch ausgenutzt haben soll.

Fest steht jedoch: US-Präsident Obama gab im Januar bereits die Erlaubnis, bekannte Sicherheitslücken zu verschweigen und diese ausnutzen zu dürfen. Dies berichtet die New York Times unter Berufung auf Regierungsvertreter.

Behörden sollten zwar Verantwortung und Sicherheit höher als mögliche nachrichtendienstliche Vorteile bewerten, dies treffe aber dann nicht zu, wenn die nationale Sicherheit oder die Strafverfolgung davon beeinflusst werden würde.


WebReporter: Hirnfurz
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Sicherheitslücke, NSA, Heartbleed
Quelle: www.20min.ch

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Italien: Eurofighter-Pilot stürzt bei Flugshow ins Meer und stirbt
Tirol: 65-Jähriger verhinderte Bus-Absturz durch Vollbremsung
KLM-Passagierflugzeug verliert über Japan ein Rumpfverkleidungsstück

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

GZSZ Wochenvorschau 25.09 - 01.10
"Die Partei" holt ein Prozent der Stimmen: "Ab jetzt jagen wir Gauland"
Altkanzler Gerhard Schröder nun mit Südkoreanerin liiert


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?