15.04.14 10:34 Uhr
 706
 

USA: US Airways schickte Kundin Link mit pornografischem Inhalt

Die Fluglinie US Airways musste sich nun für einen peinlichen Vorfall entschuldigen.

Am vergangenen Montag hatten sich viele Kunden über verspätete Flüge beschwert, die Fluglinie dankte einer Kundin für ihr Feedback und fügte einen Link hinzu.

Dieser führte allerdings zu einem sehr pikanten Bild, auf diesem konnte man eine nackte Frau bestaunen, die ein Spielzeugflugzeug zwischen ihren Beinen hatte. Der peinliche Tweet wurde schnell wieder entfernt und durch eine Entschuldigung ersetzt, man kündigte eine Untersuchung an.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: just.mic
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: USA, US, Inhalt, Link, Tweet, US Airways
Quelle: www.nydailynews.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?