14.04.14 15:24 Uhr
 1.434
 

Hoyerswerda: Mann zündete Freundin an, nachdem sie betrunken die Möbel zerschlug

Am gestrigen Sonntagabend kam es im sächsischen Hoyerswerda zu einem Beziehungsstreit zwischen dem 54-jährigen Detlef W. und seiner zwei Jahre jüngeren Freundin Heidrun K..

Zunächst soll Heidrun K. im betrunkenen Zustand in der Wohnung randaliert haben, indem sie die Möbel zerschlug. Daher wurde sie von Sanitätern in eine Klinik eingeliefert, aber kurz darauf wieder entlassen.

Als sie in die Wohnung zu Detlef W. zurückkehrte, übergoss er sie mit Spiritus und zündete sie an. Die 52-jährige musste anschließend mit schweren Verbrennungen in eine Spezialklinik geflogen werden.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Kamimaze
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Mann, Freundin, Möbel, betrunken, Hoyerswerda, Anzünden
Quelle: www.bild.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

USA: Astronaut John Glenn ist tot
Hameln: Frau, die an Auto durch Stadt geschleift wurde, kann wieder sprechen
Großbritannien: Hunderte Polizisten wegen sexueller Übergriffe angezeigt

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

14 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
14.04.2014 15:28 Uhr von Hirnfurz
 
+20 | -2
 
ANZEIGEN
Wat für Assis, alle beide!
Kommentar ansehen
14.04.2014 15:44 Uhr von Kamimaze
 
+12 | -0
 
ANZEIGEN
Ist schon witzig, wenn man im News-Creator nach "Hoyerswerda" recheriert, was einem da für News angezeigt werden:

"Hoyerswerda: Mann versank in Lehmloch - 22-Jähriger ließ ihn einfach stecken"
--> http://www.shortnews.de/...

"Hoyerswerda: Unbekannte spießen Igel auf Zaunpfahl auf"
--> http://www.shortnews.de/...

"Zoo Hoyerswerda: "Kommunisten"-Krokodil bekommt neuen Namen"
--> http://www.shortnews.de/...
Kommentar ansehen
14.04.2014 15:57 Uhr von Suffkopp
 
+8 | -15
 
ANZEIGEN
Also wirklich - einfach Frauen anzünden.

Das ist ja wie zu den Hexenverbrennungen. Da gibt es nur eine Strafe: ausweisen und zurück in die Heimat.

Ach Stop - das sind ja Deutsche. Na dann ist es doch etwas anderes. Was sollen wir da nur für eine Strafe fordern?

Helft mir doch mal.
Kommentar ansehen
14.04.2014 16:05 Uhr von Best_of_Capitalism
 
+6 | -2
 
ANZEIGEN
@Suffkopp


"Ach Stop - das sind ja Deutsche. Na dann ist es doch etwas anderes. Was sollen wir da nur für eine Strafe fordern?"

Knast oder Psychiatrie vielleicht?
Kommentar ansehen
14.04.2014 16:14 Uhr von Karlchenfan
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
@Suffi

Na,ausweisen wird tatsächlich schwer,aber ausleihen? Verurteilen und im türkischen Knast abbrummen lassen?Wär doch mal ´ne Alternative.
Kommentar ansehen
14.04.2014 16:37 Uhr von Kamimaze
 
+5 | -0
 
ANZEIGEN
Ich glaube, neben Hoyerswerda ist Ennepetal so ein Hotspot der Verrückten:

Ennepetal - Unbekannte schrauben totes Schwein an einem Baum fest

--> http://www.shortnews.de/...

Ennepetal: Alkoholisierter Mann ging im Stausee schwimmen und ertrank

--> http://www.shortnews.de/...

Polizei-Notruf: Aufgeregter Mann meldete, bei ihm sei eine nackte unbekannte Frau

--> http://www.shortnews.de/...

Umstände mysteriös: Drei Männer lagen tot in einer Sauna in Ennepetal

--> http://www.shortnews.de/...
Kommentar ansehen
14.04.2014 17:19 Uhr von Tamerlan
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
Ist das jetzt ein Ehrenmord oder Familiendrama?
Kommentar ansehen
14.04.2014 17:21 Uhr von dagi
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
mit namen und allem was dazugehört !!! da ist die herkunft klar !! ich vermute der täter ist christ, aber hat er nicht die gleichen rechte wie ein zugewanderter ???
Kommentar ansehen
14.04.2014 17:23 Uhr von Bud_Bundyy
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
Traumpaar, jeder Topf hat seinen Deckel: Null Mitleid!
Kommentar ansehen
14.04.2014 18:02 Uhr von Best_of_Capitalism
 
+0 | -4
 
ANZEIGEN
@Tamerlan

Das war ein Familiendrama, oder ist da Jemand gestorben? Daher kann es kein Mord und schon gar kein Ehrenmord sein.

@Bud_Bundyy


"Traumpaar, jeder Topf hat seinen Deckel: Null Mitleid!"

Und sowas wie Du wählt die ach so tolle SPD? Sozial und so?

Ich habe schon Mitleid wenn Jemand angezündet wird, das geht entschieden zu weit und das ist asozial!

Aber vom Internet aus, gemütlich von Zuhause mit Chips neben sich, über andere Urteilen, ne?

Aber so ticken SPD Wähler halt.
Kommentar ansehen
14.04.2014 18:07 Uhr von Tamerlan
 
+3 | -1
 
ANZEIGEN
Also jemanden mit Spiritus übergießen und anzünden sieht für mich mindestens nach einem versuchten Ehrenmord aus.
Kommentar ansehen
14.04.2014 18:10 Uhr von Knutscher
 
+5 | -0
 
ANZEIGEN
Hoyerswerda ?!?!?
ist das nicht eine dieser "national befreite Zonen" ?!?!?
Nur Deutsche und so ??

https://www.youtube.com/...
Kommentar ansehen
14.04.2014 18:57 Uhr von bpd_oliver
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Interessante Auswahl der Rubrik... ;)
Kommentar ansehen
14.04.2014 19:46 Uhr von langweiler48
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
Was zerpflückt ihr dieses Ehepaar? So was kann in jeder Familie passiert, wo die Frau das Sagen hat.

Ironie off.

Refresh |<-- <-   1-14/14   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Neue Nackt-Challenge auf Facebook
VW-Abgasskandal: Verkehrsministerium löschte Kritik aus Untersuchungsbericht
Bombardier streicht 2.500 Stellen in Deutschland


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?