14.04.14 14:01 Uhr
 6.685
 

"The Walking Dead" Staffel 5: Hauptfigur Rick wird deutlicher brutaler agieren

Gerade erst vor zwei Wochen ist das Finale der vierten Staffel von "The Walking Dead" in den USA ausgestrahlt worden, doch die fünfte Staffel wird bereits heiß diskutiert.

Die Serienmacher haben verraten, dass vor allem die Figur Rick Grimes deutlich an Brutalität zulegen wird. In Rückblenden werden die Zuschauer dazu hingeführt, wie und warum Rick immer brutaler vorgeht und eventuell auch vor Morden immer weniger zurückschreckt.

Andrew Lincoln charakterisiert Rick Grimes als einen Mann, der bisher seine Brutalität unterdrückt hat, aber sie zum Wohle seines Sohnes immer akzeptiert.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: sfmueller27
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Staffel, The Walking Dead, Brutalität, Rick Grimes
Quelle: www.viviano.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Dieser "The Walking Dead"-Star wird in der achten Staffel noch dabei sein
Elterngruppe will wegen Brutalität von "The Walking Dead" neue Alterseinstufungen
"The Walking Dead": Neue Staffel schockiert mit Gewaltexzess (Spoiler)

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

17 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
14.04.2014 14:06 Uhr von sfmueller27
 
+18 | -2
 
ANZEIGEN
Walking Dead ist ja jetzt schon kein Kindergeburtstag. Man darf gespannt sein, wie sich die 5. Staffel entwickelt, wenn eine der Hauptfiguren deutlich brutaler werden soll.

[ nachträglich editiert von sfmueller27 ]
Kommentar ansehen
14.04.2014 14:09 Uhr von sfmueller27
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
@ Benjamin X:

Nicht spoilern :-) Ich wollte es auch schon schreiben aber habe es mir dann verkniffen...
Kommentar ansehen
14.04.2014 14:15 Uhr von Major_Sepp
 
+16 | -1
 
ANZEIGEN
Das grausamste an der Serie ist die Warterei auf die nächste Folge/Staffel!

Von dem her sehe ich da durchaus noch Potenzial...

Rick´s Karriere kann sich unterdessen wirklich sehen lassen! Vom braven Polizist zum Kleingärtner/Schweinezüchter und nun zum Rambo. ^^

[ nachträglich editiert von Major_Sepp ]
Kommentar ansehen
14.04.2014 14:46 Uhr von White-Tiger
 
+4 | -3
 
ANZEIGEN
@cp55

Das kann man so nicht sagen.
Staffel 2 war wirklich etwas träge aber ab Staffel 3 wird es wieder sehr, sehr gut!
Durchhalten lohnt sich also ;)!
Kommentar ansehen
14.04.2014 14:49 Uhr von Major_Sepp
 
+9 | -2
 
ANZEIGEN
ZRRK

"Staffel 4 war schon deutlich besser."

Aber nur die erste Hälfte...

"Solange es nicht so wie in Staffel 2 wird und sie durch einen wald rennen und "Sophia!" oder "Karl!" rufen ist alles gut. "

Die zweite Staffel spielte sich hauptsächlich auf der Farm ab und wurde gegen Ende noch ziemlich spannend. Du erinnerst dich...die Zombies überrennen die Farm, die Überreste von Sophia werden "entsorgt", Rick killt Shane etc....
Kommentar ansehen
14.04.2014 15:55 Uhr von Borgir
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
Die Serie ist einfach genial. Ich muss mir die vierte Staffel aber noch ansehen, bin noch nicht dazu gekommen.
Kommentar ansehen
14.04.2014 15:58 Uhr von Maika191
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
@the_m0I3
Der Handlungsstrang um Lizzie war garnicht schlecht, vorallen wie er geendet hat war für mich der WTF-Moment der 4. Staffel.
Kommentar ansehen
14.04.2014 16:44 Uhr von sullyjake78
 
+3 | -3
 
ANZEIGEN
Walking Dead, die beste Serie Ever, alle die was anderes behaupten, die sendung lahm finden etc. haben den Sinn hinter der Serie nicht verstanden :-)
Kommentar ansehen
14.04.2014 17:26 Uhr von EdenLake
 
+2 | -13
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
14.04.2014 18:15 Uhr von Fasty66
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
@ EdenLake Na ja, da es Smombies in der realen Welt nicht gibt, obliegt es wohl jedem selbst, wie er seine Kreaturen darstellt. Ob nun Walking dead oder World war Z. Und wenn die Zombies so stark wären, dann hätte es wohl kaum zu Stoff für 5+ Staffeln gereicht. ich finde die Serie gut, denn (glaube ich) wird zum ersten mal gezeigt, wie Überleben "wirklich" laufen kann.
Kommentar ansehen
14.04.2014 18:26 Uhr von IRONnick
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
@ edanlake:

Ich kann dir teilweise zustimmen, die Zombies in WWZ fand ich auch "realistischer" lol.
Dennoch finde ich die Serie klasse, eine meiner Top 5.
Kommentar ansehen
14.04.2014 19:17 Uhr von TeKILLA100101
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Seine Brutalität zeigt er ja in der letzten Folge der 4ten Staffel :-) Finde es gut, der war mir bisher zu "nett" irgendwie... Klar gegen die Zombies nicht, aber so insgesamt...
Kommentar ansehen
14.04.2014 19:33 Uhr von DonKorax65
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Freue mich schon Übertrieben auf die 5. Staffel, nur Schade das es bis zum Start noch so lange hin ist.
Kommentar ansehen
14.04.2014 20:00 Uhr von hede74
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
@EdenLake

Ja, du hast es erfasst, es geht bei TWD darum, zu überleben. Und solange du ständig in Lebensgafahr ist, ist der alles andere erstmal egal.

Was die Zombies angeht, in TWD sind das nunmal verrottende Tote und je mehr sie verrotten, desdo schwächer und langsamer werden sie. Gefährlich sind sie nicht für sich allein, sondern in "Horden", deshalb hält man sich besser von Großstädten fern.

Wenn du Games of Thrones oder Breaking Bad besser findest, gut, wäre langweilig, wenn alle den gleichen Geschmack hätten.

Für mich und für Millionen andere ist TWD einfach zur Zeit die coolste Serie überhaupt und bisher halt auch einzigartig.
Kommentar ansehen
15.04.2014 00:52 Uhr von Dracultepes
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Rick Grimes hat seine Brutalität nie unterdrückt, er war nicht brutal. Er hatte sogar hohe moralische Wertvorstellungen. Selbst in dieser Welt war er Hilfsbereit und hat selten wirklich egoistisch gehandelt. Er muss seine Wertvorstellung immer mehr aufgeben um die Gruppe und den kleinen Psycho Carl zu beschützen, der hätte schon nach seinem ersten Mord eine Kugel verdient.

Allerdings gucke ich die Serie (noch) nicht, kann natürlich sein, dass sie das "anpassen". Wäre allerdings schade.

Das "Schlüsselerlebnis" nach dem ich erstmal aufgehört habe zu lesen kommt noch. Das fand ich schon hart. Ich hoffe in der Serie wird das genau so umgesetzt. Aber ich werde hier nicht Spoilern.

Ich kann nur jedem raten die Comics zu lesen ;)
Kommentar ansehen
15.04.2014 10:10 Uhr von maxyking
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Wenn interessiert das jetzt gerade? Bei Game of Thrones ist ***** gerade umgebracht worden.
Kommentar ansehen
15.04.2014 18:09 Uhr von Kantiran82
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@sullyjake78 da gebe ich dir recht vor allem wenn es zum Staffelende immer so richtig spannend wird. Kenne ich allein durch Warehouse 13 da wird mal eben zum Staffelende ein fieser Cut gemacht und dann heißt es warten bis zum geht nicht mehr. Stafel 4 von WH 13 ist so richtig spannend gemacht vor allem weil da ein paar Schauspieler auftreten die auch in anderen Serien mitgespielt haben. Egal was passiert irgendwann ist jede gute Serie zu Ende.

Refresh |<-- <-   1-17/17   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Dieser "The Walking Dead"-Star wird in der achten Staffel noch dabei sein
Elterngruppe will wegen Brutalität von "The Walking Dead" neue Alterseinstufungen
"The Walking Dead": Neue Staffel schockiert mit Gewaltexzess (Spoiler)


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?