14.04.14 12:47 Uhr
 1.925
 

Berlin: Anzahl der Muslime hat sich auf fast 250.000 erhöht

Das statistischen Landesamt Berlin-Brandenburg hat neue Zahlen bezüglich der Religionszugehörigkeiten in der Hauptstadt veröffentlicht. Einen deutlichen Anstieg hatten Freikirchen, Orthodoxe und Muslime zu verzeichnen.

Seit 1992 hat sich Anzahl der Muslime von 132.000 auf 249.000 erhöht.

Die evangelische Kirche hingegen hat mit 614.355 gemeldeten Protestanten 2013 einen Tiefpunkt ihrer Mitgliederzahl erreicht.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: sfmueller27
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: Berlin, Muslime, Anzahl, Statistisches Landesamt
Quelle: dtj-online.de
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

17 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
14.04.2014 12:49 Uhr von Pils28
 
+5 | -45
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
14.04.2014 13:26 Uhr von Sirigis
 
+50 | -5
 
ANZEIGEN
Es ist seltsam, viele Menschen muslimischen Glaubens wandern beinahe schon gesteuert in Länder ein, die nicht muslimisch sind. Was ist eigentlich deren Intention? Kommen sie, weil sie uns (Ungläubigen) so lieb haben, dass sie nicht mehr ohne uns leben können? Fragen über Fragen.
Kommentar ansehen
14.04.2014 13:30 Uhr von TbMoD
 
+34 | -4
 
ANZEIGEN
Sirigis

die versuchen uns schon seit zig Jahrzenten systematisch zu unterwandern (Der Feind in der eigenen Armee und so weiter^^)

Dass mit dem "integrieren" war nur ein riesen missverständis.
Nicht die müssen sich integrieren (bekommen ja eh alles in den Arsche geschoben bei uns) sonder wir müssen uns integrieren.
Kommentar ansehen
14.04.2014 14:15 Uhr von Sirigis
 
+20 | -3
 
ANZEIGEN
@TbMoD: das würde ja bedeuten es handelt sich bei diesen Wanderbewegungen in Wirklichkeit um Kolonisation und nicht um Immigration? Wird dann Europa eine islamische Kolonie? Will das die Mehrheit der Europäer wirklich? Nur mal so eine Frage.
Kommentar ansehen
14.04.2014 14:16 Uhr von jo-28
 
+12 | -6
 
ANZEIGEN
Wird auch Zeit, daß die Scharia auch endlich in Berlin angewandt wird, lange dauerts nicht mehr.
Kommentar ansehen
14.04.2014 15:11 Uhr von MarkiMork
 
+14 | -3
 
ANZEIGEN
@Faboan:

Ich kann mit Familie auf eine zweite und dritte Heimat zurück greifen, wo die Einwanderungsgesetze so sind, wie sie auch in Deutschland sein sollten. Abgesehen davon, dass der Plan sowieso darin besteht, ist es nur noch eine Frage ob früher oder später.
Dann können die ganzen linksradikalen sich hier mit den ganzen radikalen Muslimen die Köpfe einschlagen ....
Kommentar ansehen
14.04.2014 15:59 Uhr von MarkiMork
 
+3 | -2
 
ANZEIGEN
@Faboan:

Malle ist für mich keine Zweit-Heimat, nicht einmal mehr ein Urlaubsort ^^
Nö, unsere Optionen sind deutlich weiter weg ;-)
Kommentar ansehen
14.04.2014 17:04 Uhr von Sirigis
 
+2 | -3
 
ANZEIGEN
Ach es gibt heute noch Rückzugsgebiete? Ich kenne keine. In meiner Heimat kommen tagtäglich Bootsflüchtlinge an, da kann Mr. Abbott noch solange dagegen wettern. Was will er machen? Die Menschen in ihren bedingt seetauglichen Nussschalen ertrinken lassen? Das Gros dieser Menschen kommt aus Indonesien, noch Fragen?
Kommentar ansehen
14.04.2014 18:23 Uhr von CrazyWolf1981
 
+11 | -2
 
ANZEIGEN
Und wie viele davon sind friedlich, gut integriert und tollerant? Mit Gleichberechtigung und allem? Falls es solche in Berlin übrehaupt gibt. Diese Spezies existiert bisher ja scheinbar nur in der Theorie.
Kommentar ansehen
14.04.2014 19:48 Uhr von Samsara
 
+16 | -3
 
ANZEIGEN
250.000 über der Toleranzgrenze!
Kommentar ansehen
14.04.2014 20:09 Uhr von EinMaLig12
 
+7 | -1
 
ANZEIGEN
Sarkasmus on

Da geht noch was. Da ist noch Platz. Immer rein mit dem Zeugs, dann klappt das auch bald mit nem grünen Bundeskanzler. Vielleicht sogar auch einen mit Mihigru. Das würde bei rot - grün doch gewiß eine Art seelischen Orgasmus auslösen. Endlich diese dummen deutschen Wähler vor den Koffer geschissen und einen Moslem ins Kanzleramt befördert. Voll politisch korrekt, ohne Rassismus und auch ohne Fremdenfeindlichkeit. Dann fahren irgendwann die Baukräne auf mit Seilchen dran und der rot-grüne Traum wird seinem Ende entgegen sehen. Ach sind das nicht herrliche Aussichten??

Sarkasmus off
Kommentar ansehen
15.04.2014 00:24 Uhr von willi_wurst
 
+4 | -2
 
ANZEIGEN
Berlin ist gefallen. Traurig ...!
Kommentar ansehen
15.04.2014 08:04 Uhr von Azrael_666
 
+5 | -1
 
ANZEIGEN
Ich hab dieses Land auch schon aufgegeben. Orientiere mich gerade gen Süden.
Kommentar ansehen
15.04.2014 13:31 Uhr von MarkiMork
 
+3 | -2
 
ANZEIGEN
@EinMaLig12

Dein Sarkasmus trifft ansatzweise ins Schwarze. Rot-Grün will tatsächlich einen Politiker aus den eigenen Reihen (Religionszugehörigkeit: Muslim), als Nachfolger Wowereits sehen. Der neue Bürgermeister Berlins würde dann Raed Saleh heißen. Aber das ist nur ihr Wunsch!
Passieren wird das zum Glück nicht. Da finde ich diverse politische Gesetze in anderen Ländern gut (vor allem jene aus muslimischen Regionen) in welchen es jeden verboten ist, der einer anderen Kultur und Religion entstammte, ein politisches Amt zu erhalten.
Reicht schon das die Grünen Wahl- und Stimmrecht für Asylbewerber und Geduldete fordern, was ebenfalls totaler Schwachsinn ist. Die dürfen wählen, wenn sie sich integriert haben. Vorher nicht!
Kommentar ansehen
17.04.2014 14:02 Uhr von Wolfskind.eXe
 
+1 | -5
 
ANZEIGEN
ISLAMBASHING IST ANGESAGT :D

Ob die du noch mit 60 Arabisch lernen musst?

Ne, ich denke für eine so komplizierte und komplexe Sprache bist du einfach nicht gebildet genug. Du kannst ja nichtmal Arabisch von Farsi unterscheiden.
Das sind immer alles kriminelle, außer die Gewinnen mal einen Kontest wie Flying Steps zum Beispiel, dann heißt es wieder DEUTSCHLAND IST MEISTER. JUHU. Und wer holt für Deutschland die Titel?

Aber triffst du die Leute auf der Straße ist es für dich nur der Kack Albaner, scheiß Türke, Dreckslibanese und so weiter.

Alter die Muslime die sich integrieren die Bemerkst du Vogel doch garnicht, weil die integriert sind. Meinst du nicht wenn die 250.000 Muslime in Berlin Terroristen wären hättet ihr das nicht schon gemerkt?
Ihr seit nicht besser als Hitlers Ja-Sager-Generation. Wenn Merkel euch in einen Krieg schickt geht ihr dann auch mit? Also wenns gegen die Muslime geht, ja wieso nicht? Neueste Studien haben ergeben: Russen sind in Wahrheit Moslems! xD

Immer schön bashen, möglichst wenig eigenes Denken, möglichst viel übernehmen. Erleben ist prinzipiell nicht angesagt, heute geht man ins Kino und liest die BILD.

Bild bildet dir deine Meinung, und weil drauf steht du würdest Sie dir selber bilden glaubst du das. Und du hälst dich für gebildet. Dummerweise verwechseln die meisten AUSBILDUNG mit BILDUNG. Der unterschied ist. Ausgebildete Menschen funktionieren einfach. Gebildete Menschen müssen nicht funktionieren, ist aber weniger einfach ; )

Herr, beschütze den Menschen vor seiner eigenen Dummheit! "Seelig sind die Skifahrer!"

@ Samsara: Ich hoffe du hast irgentwann einen richtig bösen Unfall, und ein Türke wird dir den Arsch retten. Du führst dich auf wie die Hampelmänner in der Bibel als Sie über die Samariter sprechen. Vor Gott sind alle gleich. Vor allem gleich Dumm. Ich glaube du bist ein Präzedensfall. Eine Art Musterbeispiel für gesunde Menschen wie man sich nicht entwickeln sollte wenn man ein Mensch bleiben will. Denn du schmückst dich mit einem Namen.. Ein element des Bhuddismus, von dem du schenbar nichts verstanden hast. Vielleicht solltest du dich mal informieren wie diese philosophie funktioniert ;)

@ Azrael: Dann verpiss dich. Diese Moslems sind scheinbar deutscher als du. Schönen arabischen Namen trägst du da übrigens. Du weißt schon wer Azrael ist? Also im Koran? ; )

@Mork: findest du Gut, ja? Andere Kultur geht ja nicht, dafür haben wir alleine zuviele unterschiedliche deutsche Kulturen. und andere Religion? Anders als welche Religion? Hälst du unsere Politiker für Christen?? Wenn das so ist dann versteh ich auch wie du Moslems für Christen halten kannst. Wenn du nicht so Dumm wärst, oder einfach nachdenken würdest...

Zu allerletzt: Seit 1992 - und wie oft haben wir gelesen, dass die deutschen immer weniger Kinder machen? Nur weil die Moslems nicht so dumm sind und Karriere vor Familie stellen, weil die wissen das das eigene Blut wichtiger ist als unser Wertloses Geld.. Fickt mehr, macvht mehr Kinder, Kümmert euch um Familie oder macht erstmal eine Familie, mit 3 oder 4 Kindern und dann geht die propoertion auch wieder zurück. Und wer wundert sich das den Kirchen die Schaafe weglaufen??? Prinzipienlosere Institutionen gibt es ja kaum...

Und jetzt bitte ein Minus je Basher. Danke :D

[ nachträglich editiert von Wolfskind.eXe ]
Kommentar ansehen
17.04.2014 14:06 Uhr von Wolfskind.eXe
 
+0 | -2
 
ANZEIGEN
Ich schreib: "wie du Moslems für Christen halten kannst"

Das ist natürlich ein Tippfehler xD ich meinte ich verstehe wie du Moslems für Terroristen halten kannst.
Kommentar ansehen
18.04.2014 13:04 Uhr von Samsara
 
+1 | -2
 
ANZEIGEN
@wolfskind
#Ich hoffe du hast irgentwann einen richtig bösen Unfall, und ein Türke wird dir den Arsch retten.#
Türke =/= Moslem -.-
Aber interessant zu wissen, dass du ein asozialer Penner bist, der anderen böse Unfälle wünscht...

#Denn du schmückst dich mit einem Namen.. Ein element des Bhuddismus, von dem du schenbar nichts verstanden hast. #
Ich weiß sehr wohl wofür mein Nick steht. Und eben deshalb habe ich ihn auch gewählt, da er bzw. das Prinzip was dahinter steht, meine "Karriere" hier auf SN symbolisiert.

Refresh |<-- <-   1-17/17   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?