14.04.14 12:10 Uhr
 203
 

Prag: Karel Gott erleidet vor Gericht Niederlage in Steuernachzahlungsprozess

Der Schlagerstar Karel Gott musste vor Gericht eine Niederlage hinnehmen.

Ein tschechisches Gericht gab dem Sänger zwar in seinem Widerspruch gegen eine Steuernachzahlung Recht, doch auf den Anwaltskosten bleibt er dennoch sitzen.

"Ich bin davon nicht begeistert und halte es für ungerecht, denn die Siegerseite sollte nicht die Prozesskosten tragen müssen", so der 74-Jährige.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: tante_mathilda
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Gericht, Niederlage, Prag, Karel Gott, Steuernachzahlung
Quelle: www.spiegel.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Sänger Karel Gott ist vom Krebs befreit
Nach Krebserkrankung: Sänger Karel Gott muss noch lange pausieren
Karel Gott veröffentlicht erstes Bild nach seiner Chemotherapie

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
14.04.2014 12:53 Uhr von PrinzAufLinse
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
Wo er recht hat, hat er recht.

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Sänger Karel Gott ist vom Krebs befreit
Nach Krebserkrankung: Sänger Karel Gott muss noch lange pausieren
Karel Gott veröffentlicht erstes Bild nach seiner Chemotherapie


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?