14.04.14 11:17 Uhr
 107
 

Ahaus: Raubüberfall in einer Tiefgarage - Die Beute bestand aus Hundenahrung

Am Abend des vergangenen Freitag wurde in Ahaus ein Angestellter des K+K-Marktes von einer unbekannten Person in der Tiefgarage des Geschäfts überfallen.

Der Täter wollte sich die Tasche des Opfers schnappen. Doch der Mann hielt seine Tasche fest.

Daraufhin schnappte sich der Täter eine Tüte Hundefutter und machte sich aus dem Staub.


WebReporter: angelina2011
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Beute, Raubüberfall, Tiefgarage, Ahaus
Quelle: www.westline.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Dominica: Hurrikan "Maria" fordert sieben Todesopfer
Sachsen: Vater und Söhne abgeschoben - Mutter und Tochter können bleiben
Florida: Krankenschwestern misshandelten Neugeborene auf Station

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?