14.04.14 11:13 Uhr
 3.321
 

US-Army baut "Transformer-Vehikel" mit Flugeigenschaften

Das US-Militär hat in Kooperation mit dem Unternehmen "Advanced Tactics" einen Vehikel entwickelt, welches sich speziellen Terrain anpassen und sogar fliegen kann.

Der sogenannte "Black Knight Transformer" wurde speziell dazu entwickelt, um Lasten von Bodentruppen zu tragen wie auch Soldaten in Gefahrensituationen entweder heraus zu fliegen und zu fahren.

Noch befindet sich der "Black Knight" in der Entwicklung, ein erster "transformierter" Testflug soll aber schon erfolgreich absolviert worden sein.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: BartoszRozycki
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: US, Army, Transformer, US Army
Quelle: www.trendsderzukunft.de
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

6 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
14.04.2014 11:58 Uhr von Omega-Red
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Wieso muss ich nur an den VZ-8 "flying jeep" von Piasecki aus den 50ern denken?
Kommentar ansehen
14.04.2014 12:40 Uhr von Slingshot
 
+6 | -0
 
ANZEIGEN
Quelle ist Bullshit.

Die V-22 Osprey ist dann auch ein "Transformer" oder was?

News ab in die Mülltonne.
Kommentar ansehen
14.04.2014 12:43 Uhr von schaefchen11
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
unter transformer verstehe ich was anderes, das ist ein auto mit ausklappbaren propellern.
Kommentar ansehen
14.04.2014 12:46 Uhr von blade31
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Ist doch eher ein Hybrid Fahrzeug, Transformer so ein Quatsch
Kommentar ansehen
14.04.2014 13:32 Uhr von blablubbb
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Optimus Prime 0.0.0.0.0.1B
Kommentar ansehen
15.04.2014 09:01 Uhr von Wolfskind.eXe
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Kennt jemand Skynet? Die haben Lastenträger für die US-Armee gebaut, die wirklich High-Tech sind. Nicht so ein Witz wie das hier. Das ist zwar nicht neu, aber der Trend der Zukunft: http://www.youtube.com/...
http://militaryskynet.com/

Echt krasse Maschinen ..

Refresh |<-- <-   1-6/6   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?