14.04.14 10:47 Uhr
 582
 

Großbritannien: Riesenratten breiten sich in Großstädten aus

In mehreren Städten in Großbritannien wurden Riesenratten entdeckt, die sich immer mehr ausbreiten, weil sie teilweise gegen Rattengift immun geworden sind.

Problem ist, dass die Ratten auch tödliche Krankheiten wie Lyme-Borreliose übertragen, an der auch der Sportler Andy Holmes 2010 verstorben war.

Die Ratten erreichen eine Größe von bis zu 60 Zentimetern. Außerdem können die Ratten aus dem Stand bis zu zwei Meter hoch springen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: sfmueller27
Rubrik:   Wissenschaft
Schlagworte: Großbritannien, Ratte, Ausbreitung, Großstadt
Quelle: www.mirror.co.uk

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Menschheitsgeschichte auf den Kopf gestellt: Entdeckten Neandertaler Amerika?
Wissenschaftler finden Riesenspinne in Mexiko
Evolutionsbiologe züchtet Füchse zu handzahmen Haustieren um

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
14.04.2014 11:02 Uhr von pjh64
 
+6 | -4
 
ANZEIGEN
Ich sags ja... Fukushima wirkt.

Jetzt brauchen wir nur noch diverse Klassenspezifische Items verteilen und ab gehts in die Kanalisation zum moshen. Ich würd mal sagen 10 exp und 2-5 Gold pro Ratte mit ner 1%igen Chance auf 100 Gold und/ oder Weaponupgrade/Rüstungsteile und wir sind die Probleme mit der Arbeitslosigkeit auch los.
Kommentar ansehen
14.04.2014 11:49 Uhr von