14.04.14 10:44 Uhr
 171
 

England: Tätowierer bot am Palmsonntag kostenlose Palmentattoos an

Um den Palmsonntag zu feiern offerierte ein Tattookünstler in Oxford (England) seinen Kunden ein spezielles Angebot.

Er bot ihnen an, drei kostenlose Palmentattoos zu stechen, der Andrang auf diese kostenlose Arbeit war relativ groß. Ein Kunde flog extra aus Irland ein, um unter den Glücklichen zu sein.

Am Ende musste das Los entscheiden. Der 47-jährige Künstler sagte, die Tätowierungen hätten keine religiöse Bedeutung, es ging nur um die schöne Kunst.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: just.mic
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: England, Angebot, Tätowierung, Palme
Quelle: www.oxfordmail.co.uk

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Rüdesheim: Besucher empört über muslimischen Infostand auf Weihnachtsmarkt
Großbritannien: Schule verbietet das Aufzeigen bei Fragen der Lehrer
Großbritannien: Neues Gesetz könnte Pornos für Frauen und Queers zerstören

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Österreich: Van der Bellen wird neuer Bundespräsident
Türkische Währung auf Talfahrt: Präsident ruft Landsleute zum Devisentausch auf!
Michigan: Wahlkampfhelfer von Donald Trump wurde wegen Wahlbetrugs verurteilt


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?