13.04.14 19:34 Uhr
 49
 

Asbach-Sickenberg: Grenzmuseum zeigt Ausstellung zu Liedermachern in der DDR

Die aktuelle Ausstellung mit dem Titel "Sanfte Töne - Starke Worte" im Grenzmuseum Schifflersgrund befasst sich mit Liedermachern in der DDR. Verschiedene Liedermacher gehörten zu den bekanntesten Oppositionellen.

In ihren Texten griffen die Künstler die zahlreichen Missstände des sozialistischen Staates auf und kritisierten damit offen das Regime. Oft besungen wurden politische, umweltspezifische und soziale Inhalte.

Die Gedenkstätte zeigt das Leben und Schaffen verschiedener DDR-Liedermacher anhand zahlreicher Fotos, Dokumente und Infotexte sowie Liedtext- und Hörbeispielen. Die Organisatoren versuchen, die Balance zwischen Anpassung und Widerstand gegen das Regime zu zeigen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: blonx
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: Ausstellung, Künstler, DDR, Lied, Liedermacher
Quelle: www.thueringer-allgemeine.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Autor Martin Walser: "In zehn Jahren weiß kein Mensch mehr, wer die AfD war"
Der Evangelische Kirchentag bezieht die AfD in das Miteinander-Reden ein
Ledige Autorin: Jane Austen soll Heiratsurkunden gefälscht haben

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Ukraine: Von Russland gesuchter Ex-Abgeordneter in Kiew getötet
US-Forscher stellen Sperma-Check per Smartphone vor
Rumänien: Jugendliche lösen mit gespieltem Attentat Panik aus


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?