13.04.14 19:34 Uhr
 54
 

Asbach-Sickenberg: Grenzmuseum zeigt Ausstellung zu Liedermachern in der DDR

Die aktuelle Ausstellung mit dem Titel "Sanfte Töne - Starke Worte" im Grenzmuseum Schifflersgrund befasst sich mit Liedermachern in der DDR. Verschiedene Liedermacher gehörten zu den bekanntesten Oppositionellen.

In ihren Texten griffen die Künstler die zahlreichen Missstände des sozialistischen Staates auf und kritisierten damit offen das Regime. Oft besungen wurden politische, umweltspezifische und soziale Inhalte.

Die Gedenkstätte zeigt das Leben und Schaffen verschiedener DDR-Liedermacher anhand zahlreicher Fotos, Dokumente und Infotexte sowie Liedtext- und Hörbeispielen. Die Organisatoren versuchen, die Balance zwischen Anpassung und Widerstand gegen das Regime zu zeigen.


WebReporter: blonx
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: Ausstellung, Künstler, DDR, Lied, Liedermacher
Quelle: www.thueringer-allgemeine.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Aktivisten bauen Holocaust-Mahnmal vor Haus des AfD-Politikers Björn Höcke nach
Washington: Kontroverses Bibelmuseum von evangelikalem Geschäftsmann eröffnet
Ägypten: Konzertverbot für Sängerin Sherine Abdelwahab

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Burma einigt sich mit Bangladesch: Verfolgte Rohingya-Flüchtlinge können zurück
CDU-Politiker fordert Abbau von Holocaust-Mahnmal-Aktion vor Björn Höckes Haus
Erotikmodel Micaela Schäfer behauptet, Steven Seagal habe sie sexuell belästigt


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?