13.04.14 17:42 Uhr
 59
 

Eishockey/DEL: Ingolstadt im DEL-Finale

Der ERC Ingolstadt gewann am heutigen Sonntagnachmittag in der Halbfinalserie gegen Hamburg 5:3 und steht damit im DEL-Finale.

"Wir haben wieder super gespielt und meine Vorderleute haben sich in alle Schüsse geschmissen. Wir werden jetzt natürlich ein bisschen feiern, aber dann geht auch schon wieder die Vorbereitung auf das Finale am Donnerstag los.", so Torhüter Timo Pielmeier.

Die Tore für die Panther schossen Gawlik, Periard, Sabolic, Laliberte und Turnbull.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Eule92
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Finale, Eishockey, DEL, Ingolstadt
Quelle: www.eishockeynews.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Mats Hummels spendet ein Prozent seines Gehaltes an Initiative
Fußball: BVB-Spieler Sokratis kritisiert Kollegen Ousmane Dembélé
Fußball: Spielergewerkschaft Fifpro fordert Abschaffung von Ablösesummen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
13.04.2014 18:17 Uhr von Borgir
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Hat Eishockey noch mit dem Publikums-Schwund zu kämpfen? Hab das vor einem Jahr oder so irgendwo mal gesehen (DSF glaub ich).
Kommentar ansehen
13.04.2014 18:34 Uhr von S8472
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Ich glaub es geht wieder bergauf. Dank servusTV hat Eishockey endlich wieder die TV-Präsenz, die es verdient.
Ich freu mich, dass Hamburg raus ist und hoffe, als Düsseldorfer, auf einen Sieg der Haie. :)

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Terror in Barcelona: Mindestens 13 Tote
Terroranschlag in Barcelona: Verletzte und Tote
Nazi-Chiffriergerät: Hobbyschatzsucher entdecken bei München "Hitlermühle"


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?