13.04.14 17:00 Uhr
 95
 

Chemnitz: Staatliches Museum für Archäologie wird Mitte Mai eröffnet

Am 16. Mai diesen Jahres wird in Chemnitz (Sachsen) das Staatliche Museum für Archäologie eröffnet.

Das neue Museum beschäftigt sich mit den Vorfahren der Sachsen. Dabei geht es darum, wie die Menschen damals gearbeitet, gegessen, gefeiert und ihre Toten bestattet haben.

Insgesamt geht es um die Zeit von 700 nach Christus bis zur Industrialisierung. So gibt es zum Beispiel eine "Alltagswand", die 46 Meter groß ist und etwa 1.200 Gegenstände aus dem alltäglich Leben der Menschen von einst präsentiert.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: rheih
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: Museum, Sachsen, Mai, Eröffnung, Archäologie, Chemnitz, Mitte
Quelle: www.freiepresse.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Papst vergleicht Skandal-Medien mit Koprophilie, abnormes Interesse an Kot