13.04.14 16:40 Uhr
 20
 

Fußball/2. Bundesliga: SV Sandhausen holt mit drei Toren drei Punkte in Frankfurt

In einem Sonntagsspiel der zweiten Fußball-Bundesliga verlor FSV Frankfurt gegen den SV Sandhausen deutlich mit 0:3 (0:2). 6.000 Besucher sahen die Partie im Frankfurter Stadion.

Die Partie war quasi schon zur Pause entschieden. Ranisav Jovanovic (27. Minute) und Nicky Adler (44. Minute) hatten die Gäste in Führung gebracht. Erneut traf Ranisav Jovanovic dann in der 66. Minute zum 3:0-Endstand zu Gunsten des SVS.

Der FSV Frankfurt hat damit die letzten vier Spiele verloren und steckt weiterhin im Abstiegssumpf fest.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: rheih
Rubrik:   Sport
Schlagworte: 2. Bundesliga, FSV Frankfurt, SV Sandhausen
Quelle: www.reviersport.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?