13.04.14 14:02 Uhr
 1.522
 

Apple kauft Wasserkraftwerk für iCloud

30 Kilometer von Apples Rechenzentrum in Prineville entfernt liegt das Wasserkraftwerk, das Apple nun gekauft hat, um zumindest teilweise den Strombedarf von iCloud zu decken.

Die Server in Oregon werden auch mit Windkraftanlagen betrieben. Ein Rechenzentrum in Nevada hingegen wird mit Solarenergie und Erdwärme versorgt.

Greenpeace hat Apple wiederholt gelobt, dass es sich seit längerer Zeit bemüht, die eigenen Rechenzentren mit erneuerbaren Energien zu betreiben.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: sfmueller27
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Apple, Kauf, iCloud, Wasserkraftwerk
Quelle: curved.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Dakota-Pipeline: Donald Trump wird Baustopp wohl aufheben - Er hat Anteile
Sparmaßnahmen: Air Berlin streicht Flüge nach Mallorca
Umfrage: Personalchefs kritisieren Uni-Absolventen als unselbstständig

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

6 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
13.04.2014 14:05 Uhr von Rechargeable
 
+6 | -11
 
ANZEIGEN
Eigentlich schon traurig das man ein eigenes Wasserkraftwerk, Solarenergie und Erdwärme braucht, NUR um ein Rechenzentrum zu betreiben.
Kommentar ansehen
13.04.2014 15:33 Uhr von ur.ce
 
+1 | -17
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
13.04.2014 16:33 Uhr von keineahnung13
 
+3 | -1
 
ANZEIGEN
auch wenn FB nicht mag, aber die haben in Europa auch ein Rechenzentrum im hohen Norden gebaut, da es dort Kühler ist und dort die Frischluft von außen nutzen können, statt es in die Wüste zu stellen wo die Enorm mehr Strom für die Klimaanlagen brauchen.

Finde das schon gut, das die sich gedanken machen um Energie zu sparen und nicht verschwenden.
Kommentar ansehen
13.04.2014 17:05 Uhr von Paganini
 
+9 | -0
 
ANZEIGEN
@ur.ce

Vielleicht überwindest Du erst einmal Deine eigenen Minderwertigkeitskomplexe. Ich habe drei Psychologen gefunden, ganz in Deiner Nähe.
Kommentar ansehen
13.04.2014 18:19 Uhr von r3vzone
 
+10 | -0
 
ANZEIGEN
@ur.ce

Och herm, hat dir dein Mamilein zum Burzeltag nicht genug Geld für ein iPhone geschenkt?
Bist du deshalb jetzt wütend?
=)
Kommentar ansehen
13.04.2014 22:06 Uhr von keineahnung13
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
ich hab zwar auch ein Samsung Note 2^^ aber so hoch lobe ich Samsung nun auch nicht, wenn die scheiße bauen sollten, wars eh mein 1. und letztes von den^^

Apple mag ich zwar auch ne^^ aber ich kann jetzt auch kein anderen Hersteller so ultimativ loben xD

Kann nur sagen welche Hersteller momentan mir gefallen.

Refresh |<-- <-   1-6/6   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Lady Gaga wurde vergewaltigt und leidet an PTSD
Arzt von Astronautenlegende Buzz Aldrin heißt David Bowie
Bochum: Uni-Vergewaltiger geschnappt - Er ist ein Flüchtling


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?