13.04.14 12:43 Uhr
 341
 

Blutige Touristengaudi: Pochende Schlangenherzen essen und Schlangenblut trinken

In Vietnam sorgt eine blutige und grausame "Touristenattraktion" für Verständnislosigkeit bei den Einheimischen und bei Tierschützern weltweit.

Von einigen Bars und Restaurants wird als Mutprobe ein makaberer Drink mit Schlangenherzen und Schlangenblut angeboten. Dabei wird den noch lebenden Schlangen das Herz herausgerissen und noch pochend in meist Wodka zum Trinken vorgesetzt.

Besonders "Mutige" können dann auch noch das warme Schlangenblut trinken. Das grausame Schauspiel gilt vor allem unter westlichen Touristen als Gaudi.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Bibi70
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Herz, Blut, Tourismus, Schlange
Quelle: www.hotnewsblog.net

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Irrsinn: Obst teurer als Fleisch
Thüringen: Affenbaby läuft Pfleger hinterher und wird von Tür erschlagen
München: Immer mehr Ratten zu sehen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

6 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
13.04.2014 12:43 Uhr von Bibi70
 
+7 | -0
 
ANZEIGEN
Eine mehr als unverständlicher Spaß. Auch wenn das von Einheimischen angeboten wird, annehmen muss diese "Attraktion" ja von keinem. Ich möchte ja nicht wissen, was die normalen Einheimischen von uns "westlichen Menschen" halten.
Kommentar ansehen
13.04.2014 12:51 Uhr von Borgir
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
Barbaren, werden die denken, elende Barbaren. Und das mit recht. Sensationsgeiles Pack, das sich sowas anbieten lässt.
Kommentar ansehen
13.04.2014 12:52 Uhr von der_grosse_mumpitz
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
Wüsste nicht, warum man sowas machen sollte. Einfach widerlich!
Kommentar ansehen
13.04.2014 13:31 Uhr von Bokaj
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
Zum Kotzen!
Wie kann man so mit anderen Lebewesen umgehen?

Absolut unverständlich :-(
Kommentar ansehen
15.04.2014 21:57 Uhr von mcdar
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Die Einheimischen verarschen die Touristen nur, auf ihre makabre Art und Weise und wenn sie noch dafür bezahlt werden hat es sich für sie gelohnt.
So verfährt man aber auch in anderen Ländern mit auffälligen, selbstverliebten Urlaubs-Snobs, und diese halten sich dann für besonders.
Da merkt man wieder wie ein Büro oder Alltagsjob mit der "modernen Lebensart" die Menschen auswildert.

[ nachträglich editiert von mcdar ]
Kommentar ansehen
06.05.2014 18:40 Uhr von Rychveldir
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
1. Komische Vorstellung von Gaudi. Das ist unnötig und barbarisch.
2. Schlangen sind kaltblütig.

Refresh |<-- <-   1-6/6   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Sachsen: AfD nimmt Pegida-nahen Kandidaten mit NSU-Kontakten aus dem Rennen
Nach BGH-Urteil: Kaum Chancen auf Schmerzensgeld für Brustimplantat-Opfer
VW-Abgasaffäre: Weltweite Fahndung nach Managern


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?