13.04.14 11:54 Uhr
 156
 

Fußball/FC Bayern München: Manuel Neuer - Auswechslung nur Vorsichtsmaßnahme

Der Stammtorwart des deutschen Fußball-Meisters FC Bayern München, Manuel Neuer, hat nach seiner verletzungsbedingten Auswechslung beim Spiel gegen Borussia Dortmund Entwarnung gegeben.

Neuer äußerte nun, dass die Auswechslung eine Vorsichtsmaßnahme gewesen sei. "Wichtig ist, dass ich am Mittwoch spielen kann", so Neuer. Am kommenden Mittwoch wird der FC Bayern im DFB-Pokal-Halbfinale auf den 1. FC Kaiserslautern treffen.

Neuer war in der Halbzeit des Bundesligaspiels gegen Dortmund wegen einer Muskelverhärtung ausgewechselt worden. Lukas Raeder konnte deswegen im Alter von 20 Jahren sein Bundesligadebüt für die Bayern feiern.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Borgir
Rubrik:   Sport
Schlagworte: FC Bayern München, Manuel Neuer, Auswechslung, Vorsichtsmaßnahme
Quelle: www.fussballeuropa.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Toni Kroos verließ FC Bayern München wohl wegen Karl-Heinz Rummenigge
Fußball: Frust bei FC Bayern München trotz CL-Sieg gegen Anderlecht
Uni-Studie: Unsympathischer Fußball-Klub Deutschlands ist FC Bayern München

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Toni Kroos verließ FC Bayern München wohl wegen Karl-Heinz Rummenigge
Fußball: Frust bei FC Bayern München trotz CL-Sieg gegen Anderlecht
Uni-Studie: Unsympathischer Fußball-Klub Deutschlands ist FC Bayern München


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?