13.04.14 11:36 Uhr
 39
 

Fußball/1. Bundesliga: Deutliche Niederlage für den 1. FC Nürnberg - Abstieg droht

In einem Samstagsspiel der ersten Fußballbundesliga besiegte der VfL Wolfsburg den 1. FC Nürnberg deutlich mit 4:1 (2:1). 28.431 Zuschauer waren in die Wolfsburger Arena gekommen.

Markus Feulner (achte Minute) brachte die Nürnberg sehr früh in Front. Durch einen Doppelschlag von Ivica Olic (19.) und Ivan Perisic (22.) gingen dann die Gastgeber in Führung. So blieb es auch bis zur Pause.

In der zweiten Halbzeit waren Junior Malanda (70.) und erneut Ivan Perisic (82.) zum 4:1-Endstand erfolgreich. Während sich die Nürnberger langsam auf den siebten Abstieg vorbereiten können, verbesserte sich Wolfsburg auf Rang vier, der zur Champions-League-Qualifikation berechtigt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: rheih
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Niederlage, VfL Wolfsburg, 1. Bundesliga, 1. FC Nürnberg, Abstieg
Quelle: www.reviersport.de
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?