13.04.14 10:32 Uhr
 237
 

"Block the Bullshit" - Neues Büro-Gadget ersetzt miese Chefs

Ein Student aus den USA hat sich etwas ganz Besonderes für die diesjährige RSA Studenten Konzept-Challenge ausgedacht: Ein kleines Büro-Gadget namens "Bossy".

Das Gadget hilft Menschen am Arbeitsplatz sich besser zu fokussieren, unnötige Ablenkungen zu vermeiden und seine eigene Produktivität und Zufriedenheit am Arbeitsplatz zu verbessern.

Ein Grund für diese Entwicklung ist die Flut an Produktivitäts-Apps auf dem Markt, die genau das Gegenteil erreichen, wenn man nicht weiß wie man mit ihnen umgeht und zum anderen Chefs, die immer wieder dazwischen reden und die sorgfältige, persönliche Entfaltung am Arbeitsplatz behindern.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: BartoszRozycki
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Chef, Büro, Gadget
Quelle: www.trendsderzukunft.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Facebook-Gruppe "Ich bin hier" kämpft gegen Hass im Netz
130 Euro: So viel kann das PC- & Konsolenspiel "Syberia 3" kosten
Gefälschte Disney-Cartoons auf YouTube mit Gewaltinhalten verstören Kinder

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
13.04.2014 10:39 Uhr von pjh64
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Der Artikel sagt nichts aus. Was soll das jetzt bitte sein? Aber der mit der "Entfaltung am Arbeitsplatz" war echt gut ;)

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

München: Betrüger erleichtern Rentnerin um 1,2 Millionen Euro
Florida will Entschädigung: Donald Trumps Besuche kosten Millionen Dollar
Nordirland: Mehrere Dosen Coca-Cola offenbar mit Fäkalien verunreinigt


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?