12.04.14 15:29 Uhr
 269
 

China: Trinkwasser mit Benzol verseucht - 2,4 Millionen Chinesen ohne Wasser

In China hat ein Leck in einer staatlichen Pipeline dafür gesorgt, das etwa 2,4 Millionen Chinesen im Norden des Landes kein Trinkwasser haben.

Nach Angaben der staatlichen Nachrichtenagentur Xinhua habe der Benzolwert im Trinkwasser den erlaubten Wert um das 20-fache überschritten.

Benzol gilt als stark krebserregend.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: angelina2011
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: China, Wasser, Trinkwasser, Benzol
Quelle: www.nw-news.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Deutsche lieben Kindersex!
"Safe Shorts" sollen Frauen vor einer Vergewaltigung schützen
Englische Kleinstadt wundert sich über chinesische Touristenmassen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

herzzerreißender Werbespot aus Polen rührt alle zu Tränen
Deutsche lieben Kindersex!
Israel bekommt Rüffel aus den USA


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?