12.04.14 13:54 Uhr
 423
 

Fußball: Paris St. Germain an Marco Reus und Julian Draxler interessiert

Paris St. Germain, der aktuelle Fußball-Meister in Frankreich, will sich für die kommende Spielzeit verstärken.

Daher interessiert sich PSG derzeit stark für Marco Reus (24 Jahre/Borussia Dortmund) und Julian Draxler (20 Jahre/Schalke 04).

Der Vertrag von Draxler bei Schalke läuft noch vier Jahre, die Ablösesumme soll bei etwa 30 Millionen Euro liegen. An Reus sind auch noch Manchester United, Real Madrid und der FC Barcelona dran.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: rheih
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Marco Reus, Julian Draxler, Paris St. Germain
Quelle: de.eurosport.yahoo.com
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

4 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
12.04.2014 15:33 Uhr von marcometaner
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Barca dann wohl eher nicht ;P
Kommentar ansehen
12.04.2014 16:39 Uhr von Gimpor
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
Ich weiß ja nicht. Ich als riesen Dortmund-Fan könnte es schon nachvollziehen, wenn Reus sich was neues sucht bei einem europäischen Spitzenverein. Aber muss es gerade PSG sein?

Der Verein ist finanziell gesehen doch nur ein Spielzeug eines Superreichen. Da fehlt Tradition, da fehlen tolle Fans, da fehlt so vieles. Marco, geh lieber nach ManU oder so!
Kommentar ansehen
12.04.2014 17:29 Uhr von TeKILLA100101
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Wenigstens wäre dann Bayern nicht mehr Schuld an der Misere der Dortmunder nächste Saison....

Der BVB würde sich wieder irgendeinen Spieler holen, so aus Armenien oder so, den keine Sau kennt und der mehr kostet als er bringt ;-)
Kommentar ansehen
24.05.2014 09:36 Uhr von TObis33
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Warum wird immer so auf Tradition gepocht. Man, man, man. Verein ist Verein und fertig!

Die BVB-Fans sehen sich gerne immer als der weltweite Maßstab, wie ein Klub zu sein hat.
Traurig.

Aber ich würde lieber nach Frankreich wechseln als als nach Spanien.

Refresh |<-- <-   1-4/4   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?