12.04.14 12:13 Uhr
 340
 

Griechenland erhält vom deutschen Steuerzahler weitere 100 Millionen Euro

Bundeskanzlerin Angela Merkel hat Griechenland einen vom Steuerzahler finanzierten Sonderkredit in Höhe von 100 Millionen Euro zugesagt. Die zur Verfügung gestellten Mittel sollen vor allem griechischen Banken weiterhelfen, da nur diese Zugang zu den Mitteln haben werden.

"Ich glaube, dass nach dem, was zu leisten war an Strukturveränderungen in Griechenland, mehr Möglichkeiten offenstehen als sich Schwierigkeiten ergeben", so Angela Merkel am vergangenen Freitag in der griechischen Hauptstadt Athen.

In Griechenland sei eine Aufbruchstimmung zu spüren, so die Kanzlerin weiter. Antonis Samaras, Ministerpräsident Griechenlands, äußerte, dass der eingeschlagene Reformkurs beibehalten werden soll.


WebReporter: Borgir
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Griechenland, Angela Merkel, Kredit, Steuerzahler
Quelle: deutsche-wirtschafts-nachrichten.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Studie: Angela Merkel bei niederländischen Schülern nun bekannter als Hitler
Norbert Lammert geht von Neuwahlen ohne Kanzlerin Angela Merkel aus
Ein Jahr nach Anschlag: Angela Merkel besucht Berliner Weihnachtsmarkt

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

4 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
12.04.2014 12:13 Uhr von Borgir
 
+11 | -0
 
ANZEIGEN
Die machen die Köpfe der gesamten EU-Bevölkerung hinweg menschenverachtende Politik und jonglieren mit Geldern, die wissentlich verbrannt werden. Mal sehen, wie lange sie das noch machen können.
Kommentar ansehen
12.04.2014 12:19 Uhr von Sirigis
 
+11 | -0
 
ANZEIGEN
@Borgir: wetten die können das solange bis hier nix mehr zu holen ist. Frau Merkel scheint einfach die Bodenhaftung verloren zu haben. Summen die in unseren Ohren ein Summen verursachen, werden einfach mit lockerer Hand verstreut.
Kommentar ansehen
12.04.2014 12:29 Uhr von delerium72
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
Die Mittel sind für die Unterstützung kleinerer Unternehmen und nicht der Banken gedacht. Was daraus nun wirklich wird, naja.



[ nachträglich editiert von delerium72 ]
Kommentar ansehen
12.04.2014 17:00 Uhr von Ernsti69
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Wie lange noch will diese,die ich nicht mal gewählt habe oder auch niemals wählen würde noch unser Geld aus dem fenster werfen ? Ich habe kaum noch was von meinem Gehalt/Lohn das es bis zum Monatsende reicht und muss mitansehen wie die im Ausland besser leben können als ich und das auch noch mit einem Teil von meinem Geld ??? Welcher Hornochse welcher Volltrottel wählt denn überhaupt noch diese Frau ???
Wacht doch mal endlich auf Menschenskinder

Refresh |<-- <-   1-4/4   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Studie: Angela Merkel bei niederländischen Schülern nun bekannter als Hitler
Norbert Lammert geht von Neuwahlen ohne Kanzlerin Angela Merkel aus
Ein Jahr nach Anschlag: Angela Merkel besucht Berliner Weihnachtsmarkt


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?