12.04.14 10:34 Uhr
 286
 

"Let´s Dance": Robert Geiss ist auf seine Carmen stolz

Endlich durfte er auch ins Studio: Am Freitagabend war Robert Geiss bei "Let´s Dance" und feuerte seine Carmen an. Sie tanzte mit Christian Polanc einen Jive zu dem Song "I’m Always Here" von Jimi Jamison aus der Serie "Baywatch".

"Ich bin stolz auf sie, dass sie das durchzieht und den Ehrgeiz hat, mehrere Stunden am Tag zu trainieren. Die Füße werden teilweise blutig und man hat am ganzen Körper blaue Flecken - das habe ich selbst gesehen.", sagte Robert.

Auch die beiden Töchter der "Geissens", Davina Shakira und Shanaia Tyra Maria, sind im "Let´s Dance"-Fieber. "Sie sehen Mama als Vorbild und die letzten Tage musste ich sogar tanzen. Bei den beiden dreht sich derzeit alles um ‘Let’s Dance”, so der 50-Jährige.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Eistee_
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: RTL, Let´s Dance, Tanzen, Carmen Geiss, Robert Geiss
Quelle: kukksi.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Paralympics-Sieger verlässt "Let´s Dance" wegen zu großen Schmerzen
"Let´s Dance"-Star Ekaterina Leonova lebt in Angst vor Abschiebung
"Let´s Dance"-Kandidaten stehen fest

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Paralympics-Sieger verlässt "Let´s Dance" wegen zu großen Schmerzen
"Let´s Dance"-Star Ekaterina Leonova lebt in Angst vor Abschiebung
"Let´s Dance"-Kandidaten stehen fest


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?