12.04.14 09:33 Uhr
 67
 

Fußball/Bundesliga: Schalke 04 besiegt Eintracht Frankfurt mit 2:0

Der Bundesligist Schalke 04 hat sein Heimspiel gegen Eintracht Frankfurt mit 2:0 gewonnen und den dritten Tabellenplatz gefestigt.

Die Tore für die Königsblauen erzielten Max Meyer und Jefferson Farfan.

Der Niederländer Klaas-Jan Huntelaar verschoss zudem einen von Carlos Zambrano an Julian Draxler verschuldeten Strafstoß.


WebReporter: kleefisch
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Bundesliga, Frankfurt, Eintracht Frankfurt, Schalke 04, Schalke
Quelle: www.sport1.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Eintracht Frankfurt: Ehrenpräsident war bei der Waffen-SS
Streit mit Eintracht Frankfurt Präsident: AfD kontert mit Anzeige
Klub-Präsident: "AfD-Wähler können bei Eintracht Frankfurt nicht Mitglied sein"

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Eintracht Frankfurt: Ehrenpräsident war bei der Waffen-SS
Streit mit Eintracht Frankfurt Präsident: AfD kontert mit Anzeige
Klub-Präsident: "AfD-Wähler können bei Eintracht Frankfurt nicht Mitglied sein"


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?