11.04.14 20:59 Uhr
 190
 

Oberhausen: Ausstellung "Der schöne Schein" bringt Gasometer zum Strahlen

Aktuell startete eine neue Ausstellung im Oberhausener Gasometer unter dem Titel "Der schöne Schein". Dabei erhellen verschiedene Lichtinstallationen den Turm und bringen diesen optisch ins Wanken.

Ab dem heutigen Freitag werfen Bremer Künstler "Urbanscreen" mit insgesamt 21 Hochleistungsprojektoren verschiedene Bilder an die Wände. Die Lichtinstallation suggeriert dem Betrachter, dass der Innenraum in Bewegung ist.

In einem zweiten Teil der Schau werden über 150 Reproduktionen weltbekannter Meisterwerke von da Vincis Mona Lisa oder Gemälden von Caspar David Friedrich an die Wände projiziert. Die Ausstellung ist noch bis zum 30. Dezember zu sehen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: blonx
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: Ausstellung, Oberhausen, Schein, Strahlen, Gasometer
Quelle: www.derwesten.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Bad Sex"-Award geht an Autor Erri de Luca: Penis als Brett am Bauch beschrieben
Skandalfilm "Nekromantik" wird in Comicform fortgesetzt
Comics: U.S.Avengers sollen ein neues schwules Pärchen erhalten