11.04.14 20:17 Uhr
 1.102
 

Fußball/Spaniens Presse: FC Bayern München gegen Real - Bayern sind "Menschenfresser"

Die Pressestimmen in Spanien sind voller Gegensätze über die Auslosung im Halbfinale in der Fußball Champion Legeau. So titelt heute die spanische Zeitung "El Pais" mit der Zeile "Real trifft auf den größten Menschenfresser in Europa - Bayern."

Überhaupt nicht kannibalisch, eher für die Bayern positiv eingestellt freut sich die Zeitung "Marca": Sie schreiben, Real Madrid brauche gar nicht erst zum Halbfinale antreten. Der FC Bayern sei der große Favorit auf den Titel.

Auch das spanische Blatt "Sport" sieht den Triumph bei den Bayern. Vor allem darin, dass die Chance für den FC Barcelona groß sei, wenn Guardiolas Mannschaft "mit ihrer Klasse und Stärke" den Rivalen Real aus dem Rennen um das Finale schmeißt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: LuckyBull
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Fußball, Bayern, FC Bayern München, Presse, Real Madrid
Quelle: www.tz.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bundesliga: Mainz gegen FC Bayern München heute live im Free-TV
Fußball: FC Bayern München vermeldet Rekordeinnahme von 626,8 Millionen Euro
Fußball: FC Bayern München blamiert sich mit Niederlage gegen Rostow in CL-Spiel

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

4 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
11.04.2014 20:26 Uhr von brycer
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Genau! Redet den Mannschaften von vorne herein nur gut genug ein dass sie keine Chance haben.
Dann ist gleich mal jedes Selbstvertrauen im Allerwertesten und man braucht wirklich nicht anzutreten.
;-P
Kommentar ansehen
11.04.2014 21:04 Uhr von creek1
 
+2 | -2
 
ANZEIGEN
...vor allem ist die Chance für Barcelona sehr groß auf das CL-Finale, weil sie schon zuschauen und noch nicht mal das Halbfinale erreicht haben, diese Looser.
Kommentar ansehen
12.04.2014 08:56 Uhr von saszio
 
+1 | -2
 
ANZEIGEN
Dann sorgt Real eben für das Aus des dritten deutschen Vereins!
Kommentar ansehen
12.04.2014 09:18 Uhr von mort76
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
brycer,
das kann genausogut aber auch als Motivation dienen, wie jüngst für Dortmund.

Refresh |<-- <-   1-4/4   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bundesliga: Mainz gegen FC Bayern München heute live im Free-TV
Fußball: FC Bayern München vermeldet Rekordeinnahme von 626,8 Millionen Euro
Fußball: FC Bayern München blamiert sich mit Niederlage gegen Rostow in CL-Spiel


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?