11.04.14 18:17 Uhr
 396
 

"Peinliche Provinzposse": Plagiatorin Annette Schavan bekommt Ehrendoktortitel

Die ehemalige Bildungsministerin Annette Schavan musste ihren Doktortitel wegen Plagiatsnachweisen abgeben, bekommt jedoch nun einen neuen verliehen.

Die Universität Lübeck verleiht ihr nämlich die Ehrendoktorwürde, da sich die CDU-Politikerin immer für die Hochschule eingesetzt habe.

Der Partei- und Fraktionschef der schleswig-holsteinischen SPD Ralf Stegner nannte die Ehrung eine "peinliche Provinzposse" und auch sonst löste die Entscheidung der Uni Lübeck viel Kritik aus.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: tante_mathilda
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Plagiat, Doktortitel, Hochschule, Annette Schavan
Quelle: www.n-tv.de
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
11.04.2014 18:28 Uhr von Borgir
 
+16 | -1
 
ANZEIGEN
Das ist lächerlich und aus Scham würde ich den Ehrendoktor ablehnen. Aber Politiker kennen keine Scham.
Kommentar ansehen
11.04.2014 21:30 Uhr von presumptive
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
nein das ist nur ein trick um von der eigentlichen Diktatur ANGELA MERKEL abzulenken.

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?