11.04.14 18:15 Uhr
 1.817
 

Möbelhaus-Eklat: Staatsschutz nimmt wegen Hitler-Tasse Ermittlungen auf

Ein großes Möbelhaus in Nordrhein-Westfalen hatte Tassen mit dem Antlitz von Adolf Hitler verkauft (ShortNews berichtete).

Nun ermittelt der Staatsschutz wegen dieses Eklats, denn es wurden damit verfassungswidrige Kennzeichen verbreitet.

"Der Tatbestand ist objektiv erfüllt. Auf den Tassen ist ja ein Hakenkreuz und ein Hitler-Porträt zu sehen", so die Sprecherin der Dortmunder Staatsanwaltschaft.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: tante_mathilda
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Eklat, Staatsschutz, Möbelhaus, Tasse
Quelle: www.welt.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Argentinien: Eltern von missbrauchten Kindern lynchen Täter
Freiburg: Was passiert mit dem Verdächtigen ?
Wien: Prozessbeginn wegen Vergewaltigung einer 21 Jährigen Frau

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

10 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
11.04.2014 18:43 Uhr von cvzone
 
+16 | -1
 
ANZEIGEN
Sowas passiert halt, wenn man Dinge von 5000km weit weg importiert. Die machen nicht überlal so einen Aufriss wegen Hitler wie bei uns.
Kommentar ansehen
11.04.2014 19:23 Uhr von One of three
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
@ EisFieber

" ... Dagger Komplex, Rammstein und US-Konsulate ... "

Die Airbase liegt bei Ramstein, Rammstein rocken die Bühnen ...
Kommentar ansehen
11.04.2014 19:28 Uhr von langweiler48
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Da Geschäftsführer zum Teufel gejagt. Wir haben es noch so viele die uns diese Zeit vorwerfen, obwohl ja fast keiner der Aktivisten noch am Leben ist.
Kommentar ansehen
11.04.2014 19:31 Uhr von Wasabisnud
 
+1 | -5
 
ANZEIGEN
Es gibt doch "Einkäufer" für solche Produkte. Personen die eben solche Kleinwaren im Vorfeld, beim Produzenten, begutachten. Diese werden dann, der jeweiligen Firma vorgestellt und zum Verkauf bzw. zur Auftragsproduktion freigegeben.

Entweder ist die ganze Führungsetage dieses Möbelhauses, zurückgeblieben o. schlichtweg blind...
Kommentar ansehen
11.04.2014 19:31 Uhr von Danceaholic
 
+11 | -1
 
ANZEIGEN
Hatte heute ne Einladung zum Frühlingsfest der Moschee im Briefkasten, komplett in türkisch gehalten, um sowas sollten die sich lieber kümmern.
Kommentar ansehen
11.04.2014 19:42 Uhr von Azureon
 
+5 | -0
 
ANZEIGEN
Haben die eigentlich nichts anderes zu tun?
Kommentar ansehen
11.04.2014 19:50 Uhr von mia_wurscht
 
+7 | -0
 
ANZEIGEN
oh gott, hitler und ein hakenkreuz auf einer tasse! wir werden alle sterben!
gibts nichts wichtigeres? wir sollten so langsam mal aufhören, wegen allem was mit hitler und 2. wk zu tun hat, immer so einen stress zu machen. irgendwann is doch auch ma jutt!
Kommentar ansehen
11.04.2014 22:11 Uhr von -Count-
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
"Auf den Tassen ist ja ein Hakenkreuz und ein Hitler-Porträt zu sehen"

Wie lustig, und das ist vorher niemandem in diesem Möbelhaus aufgefallen?^^

[ nachträglich editiert von -Count- ]
Kommentar ansehen
11.04.2014 22:18 Uhr von 1199Panigale
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
Hat die Welt nichts anderes zu tun was WICHTIGER wäre ??
Kommentar ansehen
17.07.2014 12:30 Uhr von sooma
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Ach Du lieber Himmel! Gibt´s nichts Wichtigeres zu ermitteln?!

Refresh |<-- <-   1-10/10   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?